ExtraSchicht

Die Nacht der Industriekultur

Das ganze Ruhrgebiet ist in Bewegung und ehemalige Industrieanlagen, neue Kreativstandorte und Straßenbahnen werden zu Bühnen. Rund 50 Spielorte in über 20 Städten von Moers bis Unna bilden jährlich gemeinsam einen Schauplatz der Industriekultur, bespielt von 2.000 Künstlern, traditionell begeistert gefeiert von rund 200.000 Besuchern. Natürlich ist Bochum als lebendige Metropole im Herzen des Ruhrgebietes jedes Jahr mit dabei.

Akkordeon Layout Standard

Streetart-Gruppen, die Bochumer Symphoniker, Kunst und Theater stehen auf dem Programm. Zur ExtraSchicht rückt die Metropole Ruhr von 18 bis 2 Uhr zu einem einzigartigen Erlebnisraum zusammen, in dem gleich ein ganzes Feuerwerk der Unterhaltung Platz findet. Seit 2001 feiert das Ruhrgebiet die Nacht der Industriekultur.

Das waren die Spielorte der ExtraSchicht 2019 in Bochum

Eindrücke aus den vergangenen Jahren Seit 2001 feiert das Ruhrgebiet die Nacht der Industriekultur

Hotel buchen Übernachten in Bochum

Weitere Festivals der Kunst- & Theaterszene In Bochum schlägt das Herz einer Region, die sich auch dank ihrer internationalen Festivals als dichteste Kulturlandschaft Europas profiliert. Kulturell spannende und erlebnisstarke Veranstaltungen machen einen Besuch in Bochum zu etwas ganz Besonderem!

Vorverkaufsstelle & Termin

Bochum Touristinfo
Huestraße 9
44787 Bochum
T 0234 963020

www.extraschicht.de

Nächste Veranstaltung: 26. Juni 2021

Mitbringsel Das Genießerpaket, Preis 23,90 Euro

Erhältlich in der Bochum Touristinfo

Nachrichten

  • Ersteller:

    Dateiname: