Geologischer Garten

Garten mit langer Geschichte

Der Geologische Garten in Bochum ist einer der wenigen Standorte im Ruhrgebiet, die einen guten Einblick in den im Ruhrgebiet typischen geologischen Aufbau des Steinkohlen- und Deckgebirges geben. Auf den Wiesen liegen Findlinge. Hiebei handelt es sich um gefundene Gneise und rote Granite. Der Geologische Garten liegt im Stadtteil Altenbochum.

Akkordeon Layout Standard

Die als Naturdenkmal ausgewiesene Anlage zeigt die unterschiedlichen Materialien, die sich in 300 Millionen Jahren abgelagert haben. Dazu gehören auch die Kohle, die Bochum lange geprägt hat, sowie die nah an der Oberfläche liegenden Flötze. Abgerundet wird die Reise in die Vergangenheit durch urzeitliche Ginkgo- und Mammutbäume.

Botanischer Garten Entdecken Sie außerdem den Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum. Vom Geologischen Garten aus ist diese erholsame Oase voller exotischer Gewächse schnell mit der U35 zu erreichen.

Adresse

Geologischer Garten
Querenburger Straße
44789 Bochum

Der Geologische Garten ist frei zugänglich.

Mitbringsel Kuscheldecke je 17,90 Euro

Erhältlich in der Bochum Touristinfo

News

  • Ersteller:

    Dateiname: