Verkaufsoffene Sonntage

Sonntagsbummel? Kommt mir in die Tüte

Shoppen ganz entspannt am Sonntag? Das ist an den verkaufsoffenen Sonntagen in Bochum möglich. Hier finden Sie eine Übersicht der verkaufsoffenen Sonntage im Bochumer Stadtgebiet.

Die verkaufsoffenen Sonntage sind ein Einkaufserlebnis der anderen Art. An diesen Tagen heißt es schlendern, stöbern und entdecken – fernab vom hektischen Alltag. Ob in der Bochumer Innenstadt oder in Stadtteilen wie Langendreer, Linden und Wattenscheid. 

Termine Die Termine für 2020 werden noch bekannt gegeben.

Einen Lageplan, auf dem eingezeichnet ist, in welchen Bereichen die Verkaufsstellen am verkaufsoffenen Sonntag öffnen dürfen, finden Sie nach der Genehmigung auf der Webseite der Stadt Bochum unter www.bochum.de.

Einkaufen in Bochum Zur Shoppingtour wie auch für tägliche Besorgungen um die Ecke: Bochum bietet zum Einkaufen viele Möglichkeiten an verschiedenen Orten auf dem Stadtgebiet.

Veranstaltungen in der Innenstadt Hier gibt es was auf die Ohren!

Mitten in der City finden jedes Jahr zahlreiche Großveranstaltungen statt und ziehen so mehrere Millionen Besucher in die Innenstadt.

Stadtteilfeste Tradition wird groß geschrieben

Bochumer zählt über 50 Stadt- und Ortsteile. Jeder für sich ist eine kleine Welt, in der die Nachbarschaft den Alltag bestimmt und das Zusammenleben lebenswert macht. Das kulturenübergreifende Miteinander äußert sich in gemeinsamen Feiern und Festen, die man während der schönen Jahreszeit allerorts finden kann.

  • Ersteller:

    Dateiname: