News

Bochum-Blog „Blume im Revier“ geht an den Start

Bochum Marketing startet einen Blog zum Nachschlagen und Inspirieren

Bochum Marketing hat jetzt einen Blog: In „Blume im Revier“ stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Kommunikation in persönlichen Erfahrungsberichten spannende Veranstaltungen, Geheimtipps und vieles mehr aus den Bereichen Lifestyle, Food, Outdoor und Kultur vor. Zum Nachschlagen und Inspirieren. Die ersten vier Beiträge sind bereits online, unter www.blumeimrevier.de. In regelmäßigen Abständen füllen neue Erfahrungsberichte den Blog, um allen Lesern die Stadt Bochum näherzubringen. 

Der Song „Bochum“ von Herbert Grönemeyer prägt seit 1984 Bochums Image und zeigt unter anderem die enge Verbindung der Stadt mit dem Bergbau, der hier immerhin bis 1973 stattfand. Doch seitdem hat sich Bochum weiterentwickelt und zeichnet sich als Stadt des Wandels und des Wir-Gefühls aus. Der ganz eigene Charakter der Stadt verbindet liebenswerte Kumpelmentalität mit wirtschaftlicher Dynamik und zeitgemäßer Kultur. Nirgendwo können die typischen Merkmale des Ruhrgebietes so prägnant erlebt werden wie in Bochum: Die sichtbare industrielle Vergangenheit, das Lebensgefühl einer pulsierenden Großstadt und die bedeutende Stellung als Theater- und Szenestadt formen ein eigenständiges Profil.  

Und genau das will der Blog zeigen: Bochum ist mehr als eine Stadt mit einem Pulsschlag aus Stahl, es ist eine Großstadt mit Lebensgefühl und ein Hotspot der Livekultur – eine Blume im Revier. Was genau hier passiert, ist ab sofort im Blog nachzulesen. Und egal, ob als Tourist aus einer anderen Stadt, zugezogen oder von Geburt an aus Bochum, der Blog hält für jeden spannende Anregungen bereit. 

„Kulinarische Perlen und ungewöhnliche Ausflüge“ 

Geführt wird „Blume im Revier“ von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Abteilung Kommunikation der Bochum Marketing GmbH. „Wir sind für euch in unserer schönen Stadt unterwegs, immer auf der Suche nach neuen Veranstaltungen, kulinarischen Perlen und außergewöhnlichen Ausflügen. Und wir alle sagen voller Überzeugung: Bochum, ich häng an dir“, verspricht Projektleiterin Santina Steiniger. 

Vier Beiträge zum Start 

Die ersten vier Beiträge sind bereits online. Zum Auftakt ist fast die gesamte Abteilung Kommunikation zu einer Stadtführung durch die Innenstadt aufgebrochen, die viele Überraschungen bereithielt. Ebenfalls mit fast voller Besetzung ging es für den zweiten Beitrag in den Tierpark, auf Tuchfühlung mit Schlangen und Erdmännchen. Außerdem sind ein Bericht über „Stühle raus!“ und über einen Wanderausflug durch Bochums schöne Natur bei „Blume im Revier“ schon zu finden. Als nächstes ist das Blogteam nächste Woche bei „Weine vor Freude“ unterwegs. Weitere Beiträge folgen in regelmäßigen Abständen. 

Verknüpfung mit Pinterest 

Im gleichen Zuge ist Bochum Marketing nun auch bei Pinterest unter dem Namen „Blume im Revier“ vertreten. Die Internetplattform dient vielen Usern als Inspirationsquelle und wird deswegen direkt mit den Aktivitäten des Blogs verknüpft. Auch hier finden sich die neusten Beiträge des Blogs, die über Bilder zur Website verlinkt werden: www.pinterest.de/BochumTourismus 

  • Ersteller:

    Dateiname: