Online-Veranstaltungskalender

"#Freiheit"

Montag, 25.05.2020, 08:00 Uhr
"#Freiheit"

Schulstunde Klassik
Freiheit
Anmeldung erforderlich unter 0234 910 8625
Muss leider entfallen!

Werke:
"Allein die Freiheit ist der Schöpfung Zweck!“ – so hatte es Ludwig van Beethoven einst formuliert. Und er kämpfte auf allen Ebenen für die Freiheit: Er löste sich von den musikalischen Regeln und Formen seiner Zeit und stand nicht, wie andere Komponisten, im höfi schen Dienst. Er ging zeitlebens keine Ehe ein und war als Komponist sogar in völliger Taubheit nicht zu bremsen. Und das alles in einer Zeit der politischen Umwälzungen und dem Freiheitskampf des Bürgertums! Bei einem Streifzug durch sein Leben und Wirken werden wir Beethoven besser kennenlernen und feststellen, dass er nicht nur Komponist, Humanist, und Mitbegründer des Europäischen Gedankens war; er war vor allem anderen ein Freiheitskämpfer auf ganzer Linie.
Mit:
Ensemble der Bochumer Symphoniker
Anmeldungen sind erforderlich und ab 20. September 2019 telefonisch unter 0234 910 86 25 oder per Mail unter ohrenkneifer(at)bochum.de möglich.

  • BosyLogo
  • BoSy_KonzertDetail_Schulstunde_Klassik_01.jpg

Weitere Informationen

Veranstalter

  • Bochumer Symphoniker
WANN?
Montag 25.05.2020
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: ca. 10:00 Uhr
Termin in Kalender übernehmen

WO?

Kleiner Saal

Marienplatz1
44787 Bochum
Deutschland

Ort in Adressbuch übernehmen

Weitere Veranstaltungen

Zurück
  • Ersteller:

    Dateiname: