News

"Veit & Cello" im Kunstmuseum

Cellist Veit Steinmann und "Tatort Jazz"-Band entführen in Klangwelten

Das nächste „Tatort Jazz“-Konzert im Kunstmuseum, Kortumstraße 147, am Mittwoch, 2.Oktober, um 20 Uhr präsentiert „Veit & Cello“. Als Gastsolist entführt Veit Steinmann (Cello) mit seiner Musik zusammen mit der „Tatort Jazz“ Hausband, Matthias Dymke (Piano), Alex Morsey (Bass) und Uwe Kellerhoff (Schlagzeug) in verschiedene Klangwelten: Klassik, Jazz, Folklore, Rock und auch zeitgenössische Musik. Der Eintritt ist frei. Das Konzert wird unter anderem vom städtischen Kulturbüro gefördert. Vor dem Konzert gibt es um 19.30 Uhr eine „Schnupperführung“ durch das Kunstmuseum.

  • Ersteller: Steinmann

    Dateiname: Aktuelles_TatortJazz_Cellist.jpg

  • Ersteller: Bochum Marketing GmbH, Sebastian Humbek

    Dateiname: Bermuda3Eck_Bochum_Total_Mark_Forster.jpg