News

Tribute to Django

„Tatort Jazz“ präsentiert neues Stück im Kunstmuseum

Das nächste „Tatort Jazz“-Konzert im Bochumer Kunstmuseum präsentiert am Mittwoch, 18. März, um 20 Uhr das neue Stück „Tribute to Django“. Als Gastsolist entführt Joscho Stephan (akustische Gitarre) zusammen mit der „Tatort Jazz“ Hausband, Matthias Dymke (Piano), Alex Morsey (Bass) und Uwe Kellerhoff (Schlagzeug) in die Klangwelt des Gypsy Swing und spielt neben Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres auch Mischungen mit Latin, Klassik und Pop. Das Konzert wird unter anderem vom städtischen Kulturbüro gefördert.
Der Eintritt ist frei.  
Platzreservierungen sind per E-Mail an milli-haeuser@gmx.de oder unter der Rufnummer 0234 9104230 möglich.

Kunstmuseum Bochum
Kortumstraße 147
44787 Bochum
Google Maps

  • Ersteller:

    Dateiname: