News

Show-Countdown & Kids for free „Das kann doch nicht wahr sein!“

Countdown für die erste Show im Jubiläumsjahr!
Die letzten vier Wochen der Frühjahrsshow haben begonnen und das Varieté et cetera nähert sich in großen Schritten der Sommerpause. Wer die aktuelle Show „Das kann doch nicht wahr sein!“ noch nicht gesehen hat, sollte sich beeilen! Denn in diesem Jahr feiert das Bochumer Varieté seinen 30. Geburtstag und eröffnet das Jubiläumsjahr mit einem fulminanten Showstart! Der Show-Countdown hält für Familien mit Kindern eine ganz besonderen Überraschung bereit: Kids for free!

Sommeraktion „Kids for free“
Vom 20. Mai -11. Juni 2022 erhält pro gekauftem Ticket (Normalpreis) einer Show* "Das kann doch nicht wahr sein!" ein Kind freien Eintritt (bis 14 Jahre)! Stichwort bei Buchung: "Kids for free"

Den Jubiläumsauftakt moderiert niemand anderes als Matthias Rauch. Der mehrfach ausgezeichnete Zauberkünstler ist dem Bochumer Stammpublikum bestens bekannt und führt ebenso charmant wie zauberhaft durch dieses besondere Programm. Comedian Rafael aka Ra´Fou erobert mit seiner visuellen Comedy die Herzen der Zuschauer, inspiriert von der Tradition der großen stillen Clowns und der Commedia dell'arte. Artistik auf acht kleinen Rollen präsentiert das schwedisch-amerikanische Duo Emelie & Royer! Unglaubliche Hebefiguren zu rasanten Drehungen lassen den Zuschauern, wie in einem sich schnell drehenden Rollschuh-Universum, den Atem stocken. Gehüllt in einen edlen Stoff, verzaubert Emelie Sandberg in ihrer Soloperformance mit grazilen Kunststücken der Vertikaltuchartistik! Auch das spanische Duo Deibit y Nymeria ist zum ersten Mal auf der Bochumer Bühne zu sehen und zeigt eine ausdrucksstarke wie temperamentvolle Strapaten-Nummer. So übernimmt die attraktive Conchi auch mal den starken Part und trägt ihren Partner. Der waghalsige Zahnhang macht diese Darbietung besonders spektakulär. Alona Zhuravel zeigt eine anspruchsvolle, sinnliche Handstandakrobatik, während Zdenek Polach als weltweit bekannter Tempojongleur mit seiner Jonglage von bis zu sieben Riesenbällen gleichzeitig das Publikum beeindruckt. Absoluten Nervenkitzel garantiert das ecuadorianische Duo Navas mit dem Todesrad - eine der spektakulären Premieren beim Varieté et cetera im Jubiläumsjahr. Die beeindruckende Stahlkonstruktion wurde eigens für die Show in Bochum neu gebaut. Auf dem sich drehenden Doppelrad vollführen Rony Navas und Sergio Cordova waghalsige Kunststücke - ganz ohne Sicherung - und zeigen sich als wahre Adrenalin-Junkies. Für diese Nummer erhielten sie gleich zwei Mal (2005 und 2013) den silbernen Clown beim berühmten Zirkusfestival von Monte Carlo.

Freuen Sie sich auf eine Show mit unbeschreiblicher Magie, bester Comedy und spektakulärer Artistik - in der ersten von drei Jubiläumsshows 2022 - Witzig- Wunderbar - Weltklasse!

 

  • Ersteller:

    Dateiname: