News

Rätseltour und Smartphone-Storytelling durch Bochums Innenstadt

Ferienpass-Aktionen für Kinder und Jugendliche

2021 wird Bochum 700, die Kortum-Gesellschaft Bochum 100 Jahre alt. Zwei runde Geburtstage, die die Bochumer Kinder mit zwei Ferienpass-Aktionen feiern können: mit der Rätseltour „Das Bochunomicon – Dein Blick zurück rettet die Zukunft“ und mit dem Foto-/Videowettbewerb „Mein Bochum – Storytelling mit dem Smartphone“. Beide Aktionen starten mit Ferienbeginn am 5. Juli.

Die kostenlose Rätseltour „Das Bochunomicon“ ist eine virtuelle Schnitzeljagd, die sieben Jahrhunderte Bochumer Geschichte umfasst, erlebbar in der Bochumer City. Organisiert wird sie von der Kortum-Gesellschaft gemeinsam mit den Rätselprofis vom Rätselraum Ruhrpott. Die Story: Das geheimnisvolle „Bochunomicon“ ist im Jahr 2098 in die falschen Hände geraten. Der Stadt Bochum droht Unheil aus der Zukunft, doch die Teilnehmer können in der Gegenwart die Geschichte verändern: indem sie das Buch aufspüren und die Stadt somit vor einem schlimmen Schicksal bewahren.

„Die Personen, um die sich die Rätsel ranken, sind alle historisch – die Ereignisse sind es vielleicht nicht immer“, schmunzelt Dr. Hans H. Hanke, Vorsitzender der Kortum-Gesellschaft Bochum. Das sei aber für die historische Gesellschaft Bochums nicht ausschlaggebend: „Wir möchten einfach Spaß an der Stadtgeschichte wecken und die vielen besonderen Orte in der Innenstadt zeigen, an denen man täglich vorbeiläuft.“

„Mein Bochum – Storytelling mit dem Smartphone“ heißt das zweite Angebot im Juli: Kinder und Jugendliche können mit dem Smartphone eine Fotostory oder ein kurzes Video gestalten. Ihr Thema ist Bochum: Spannendes, Filmenswertes aus der Geschichte ihrer Heimat Bochum. Das kann Bochum früher und heute sein, Bochum in Erzählungen der Großeltern. Film oder Fotos können von Menschen, Orten, Straßennamen, Parks, Sportplätzen, Gebäuden oder Denkmälern handeln. Die Videos oder Fotostorys werden auf der Aktionsseite der Kortum-Gesellschaft hochgeladen und später für alle Bochumer im Schaufenster der Kortum-Gesellschaft am Eingang zum Stadtpark zu sehen sein.

Beide Aktionen sind mit Verlosungen von insgesamt 35 Shopping-Gutscheinen im Wert von 50 bis 100 Euro für Bochumer Geschäfte gekoppelt. Einsendeschluss für die Smartphone-Videos ist der 28. Juli. Die Rätseltour läuft bis Ende des Jahres, der Gewinnzeitraum endet jedoch mit Ende der Sommerferien.

Ermöglicht werden die Aktionen durch Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Bochum zur Förderung der Kultur und Wissenschaft sowie des Kemnader Kreises. Alle Informationen und Teilnahmezugänge finden sich auf der Website www.100jahre.kortumgesellschaft.de.

  • Ersteller:

    Dateiname: