News

Musikschule feiert 40 Jahre „Bochumer Modell“

Große Jubiläumsfeier mit buntem Musikprogramm

Die Musikschule feiert im Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marienplatz 1, 40 Jahre Inklusion mit dem „Bochumer Modell“.Am Samstag, dem 9. November, eröffnet die Großformation „Just fun“ um 17 Uhr im kleinen Saal die Veranstaltung. Der Festakt findet am Sonntag, 10. November, um 12 Uhr im großen Saal des Musikforums statt. Ein buntes musikalisches Programm präsentiert dabei die unterschiedlichen Bereiche des „Bochumer Modells“, dessen Ziel es ist, möglichst allen Zugang zur Musik zu ermöglichen.

Zum Abschluss gibt es von 14 bis 17 Uhr ein Wandelkonzert im Musikforum mit Ensembles des „Bochumer Modells“ in Kombination mit anderen Gruppen. Dabei treten unter anderem die „Topfits“, „Grenzen.Los“, „Edelmetall“ und „Feel-X“ auf. Außerdem ist die inklusive Band „Take more“ der Musikschule Essen zu Gast. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Freikarten für den Festakt am 10. November können Interessierte ab sofort per E-Mail an Rainerbuschmann(at)bochum.de oder unter der Rufnummer 0234 / 9103074 bestellen

Weitere Informationen zum Anneliese Brost Musikforum finden Sie auch hier:
Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr
Marienplatz 1
44787 Bochum
Google Maps

  • Ersteller: Oskar Neubauer, Bochum Marketing GmbH

    Dateiname: Aktuelles_Musikschule-Bochum.jpg

  • Ersteller: Bochum Marketing GmbH, Sebastian Humbek

    Dateiname: Bermuda3Eck_Bochum_Total_Mark_Forster.jpg