News

METAVERSED!

Das Planetarium Bochum wird zur kreativen Spielwiese

Am Wochenende vom 16. vom 19. Juni wird das Planetarium Bochum unter dem Motto „Metaversed!“ zur kreativen Spielwiese. Der Begriff „Metaversum“ verbreitet sich mehr und mehr. Er steht für eine gemeinsam genutzte virtuelle, aber auch reale Welt, in der sich viele Möglichkeiten überschneiden und die man zusammen gestaltet.

Während des gesamten Themenwochenendes kann das Publikum an Gaming-Stationen im und um das Planetarium die Welt der interaktiven Unterhaltung von analogen Klassikern bis zu den aktuellen digitalen Trends entdecken. In der Kuppel bietet sich ein buntes Programm aus Publikumslieblingen aus dem Repertoire des Planetariums und Veranstaltungen zum Mitmachen. Besonders am Sonntag haben alle Besucher die Chance, mit dem eigenen Smartphone mitzuspielen oder zu erleben, wie man interaktiv auf der Kuppel malen kann.

Von Freitag- bis Samstagnachmittag stellen sich Teams von jungen Kreativen der Herausforderung, im Rahmen eines „Hackathons“ in nur 24 Stunden Spielideen für die Kuppel umzusetzen. Ob und wie das gelingt, kann das Publikum am Samstag ab 20 Uhr selbst herausfinden. Im Anschluss stehen Liveperformances zum Genießen auf dem Programm.

Das Planetarium erwartet viele Besucher, die auf die eine oder andere Weise ins „Metaversum“ eintauchen wollen. Aktuelle Informationen finden sich unter www.planetarium-bochum.de.

  • Ersteller:

    Dateiname: