News

„Kaffee anne Bude“ am 13. August in Gerthe

Gerther Quartiersmanagerin Sonja Hasenkamp lädt zur Bürgersprechstunde mit Kaffee und Brötchen ein

Am Samstag, 13. August, lädt die Gerther Quartiersmanagerin Sonja Hasenkamp im Rahmen der Aktion „Kaffee anne Bude“ des Gerther Treff e. V. zu Kaffee und belegten Brötchen ein. Von 9 bis 13 Uhr wird sie nicht nur für das leibliche Wohl sorgen, sondern auch interessierten Bürgern mit einem offenen Ohr in einer Bürgersprechstunde zur Verfügung stehen.

„Kaffee anne Bude“ am Gerther Treff e. V. ist eine gern genutzte Möglichkeit, sich im Viertel zu treffen und bei einer Tasse Kaffee und einem Imbiss zu klönen. „Ich möchte die Gelegenheit außerhalb meiner regulären Bürgersprechstunde nutzen, bei ‚Kaffee anne Bude‘ Bürger kennenzulernen, die mir ihre Anliegen, Wünsche und Vorschläge zur Entwicklung ihres Stadtteils mitteilen möchten“, sagt Sonja Hasenkamp. Die Bürgersprechstunden finden aber auch weiterhin an jedem zweiten Dienstag im Monat ab 16 Uhr im Teehaus im Park Bethanien statt. Außerhalb der Sprechzeiten ist Sonja Hasenkamp per E-Mail unter hasenkamp@bochum-marketing.de oder telefonisch unter 0173 2348184 zu erreichen.

  • Ersteller:

    Dateiname: