News

Hoch hinaus und drumherum

Fördergerüst und Geländer der ehemaligen Zeche Holland

Eine schöne Möglichkeit, das Wochenende einzuläuten, bietet sich am Freitag, 26. August, ab 17.30 Uhr bei der Führung „Hoch hinaus und drumherum“. Hier geht es um das Gelände der ehemaligen Zeche Holland in Wattenscheid inklusive einer Führung auf das Fördergerüst. Wer die 212 Stufen erklommen hat, wird mit einer spektakulären Aussicht belohnt, die bei guter Sicht vom Tetraeder in Bottrop über den Doppelbock von Zollverein bis zum Exzenterhaus in Bochum reicht. Belohnt wird die Anstrengung im Anschluss mit einem Getränk am Kumpeltreff direkt neben dem Fördergerüst. Die Karten für die 90- minütige Führung kosten 16 Euro pro Person inklusive Getränk, der Treffpunkt ist am Fuße des Fördergerüstes. Tickets sind erhältlich bei Bochum Touristinfo in der Huestraße 9, telefonisch unter 0234 963020 oder online.

  • Ersteller:

    Dateiname: