News

Grenzgang präsentiert Veranstaltungen rund ums Reisen

Leinwand-Show im Deutschen Bergbau-Museum Bochum

Der Beginn der 19. GRENZGANG-Spielzeit steht vor der Tür. Ab Anfang Oktober können Zuschauerinnen und Zuschauer bei verschiedenen Events wieder den Erlebnissen und Erkenntnissen der Globetrotter und Grenzgänger lauschen und ebenfalls Teil von deren Reisen werden – auch im Deutschen Bergbau-Museum Bochum.

Nach dem Motto „Mit dem Kopf unterwegs“ lädt GRENZGANG sein Publikum dazu ein, die unterschiedlichsten Leinwand- und Bildschirmreisen zu unternehmen. Dadurch sollen die Gäste die Schönheit und Vielfalt des Planeten erfahren, ihre Neugier, Wissbegierde und Aufgeschlossenheit gepflegt werden, aber auch das Nachdenken und Handeln auf die Verletzlichkeit der Erde ausgerichtet werden. Seit der Gründung von GRENZGANG im Sommer 2003 nahmen bereits mehr als eine halbe Million Reise- und Kulturinteressierte an über 2.000 Live- und Online-Veranstaltungen teil.

Ein Abend in der unberührten Wildnis Skandinaviens

Auch von Bochum aus können sich neugierige Herzen bald in den Weiten der skandinavischen Landschaften verlieren. Am 12. Oktober berichtet der Fotograf Florian Smit von seinen Erkundungen der größten Nationalparks zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten, den wilden Tieren und einzigartigen Landschaftsformen. Im Deutschen Bergbau-Museum gewährt Smit den Zuschauern über eine spektakuläre Leinwand-Show atemberaubende Einblicke in die letzte Wildnis Europas und teilt seine Geschichten von Nächten unter freiem Sternenhimmel.

Weitere Veranstaltung zu den Themen „Namibia – Land der Extreme“, „Neuseeland – ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis“ und „Wildes Südamerika – Im Oldtimer von Kolumbien nach Feuerland“ finden an unterschiedlichen Terminen im Deutschen Bergbau-Museum statt.

Die Veranstaltung zum Thema Skandinavien – Unberührte Wildnis“ beginnt am 12. Oktober um 19:00 Uhr im Deutschen Bergbau-Museum Bochum. Weitere Informationen zum Ticket-Verkauf und den Spielzeiten anderer Veranstaltungen von GRENZGANG können dem Spielplan und der Homepage entnommen werden, unter: www.grenzgang.de

  • Ersteller:

    Dateiname: