News

Frühjahrsputz 2020

Am 28. März findet wieder der stadtweite Frühjahrsputz statt

Mit über 8000 Teilnehmern und 45 Tonnen gesammelter Abfälle war der erste stadtweite Frühjahrsputz 2019 ein voller Erfolg. Daran möchte Oberbürgermeister Thomas Eiskirch anknüpfen und lädt zur zweiten Runde ein. Am Samstag, 28. März 2020, werden in ganz Bochum, wieder mit tatkräftiger Unterstützung durch die USB Bochum GmbH, viele Aufräumaktionen stattfinden. Gemeinsam soll die 10.000er-Marke geknackt werden!

Alle Bochumer Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen, Kindergärten, Schulen, Hochschulen, private Initiativen usw. sind herzlich eingeladen, sich am großen Frühjahrsputz zu beteiligen. Der USB wird die Veranstaltung organisieren, indem er alle Helferinnen und Helfer mit Handschuhen, Zangen und Säcken ausstattet und sich um den Abtransport der gesammelten Abfälle kümmert. Nach dem Frühjahrsputz lädt der Oberbürgermeister wieder zu einer Abschlussveranstaltung auf dem Rathausvorplatz ein.

Interessierte können sich unter www.usb-bochum.de/stadtputz anmelden. Weitere Details wie Uhrzeit, Treffpunkt, Ausgabe der Materialien, etc. werden mit dem USB abgestimmt.

Der Umwelt zu Liebe können, wenn vorhanden, Materialien vom letzten Frühjahrsputz gerne wiederverwendet werden.

Kindergärten und Schulen können bereits ab dem 25. März am Frühjahrsputz teilnehmen.

  • Ersteller:

    Dateiname: