News

Endlich wieder Führungen für Kleingruppen

Seit Anfang Juni bietet Bochum Marketing wieder Führungen für bis zu zehn Personen an

Somit startet auch Bochum Marketing wieder mit einigen öffentlichen Angeboten. Den Beginn macht die Führung „Schichtwechsel meets Feierabendmarkt“ am Freitag, 19. Juni, um 17:30 Uhr. Nach einem kurzen Rundgang vorbei am Colosseum und Tor 5 geht es durch Stahlhausen zum Moltkemarkt, wo es zum Abschluss leckere Tapas gibt. Die Karten für die rund anderthalbstündige Führung kosten 18 Euro pro Person.

Für alle, die es etwas schneller mögen, gibt es am Mittwoch, 24. Juni, um 18 Uhr die Möglichkeit bei der Segway PT-Tour „An der schönen blauen Ruhr“, die über die Springorumtrasse in den grünen Bochumer Süden und zurück führt. Die Tour dauert ca. 3 Stunden und kostet 78 Euro pro Person.

Eine spannende Führung auf dem Gelände der Jahrhunderthalle Bochum wird am Sonntag, 28. Juni, um 14:30 Uhr angeboten. Der Rundgang „Unterwelt plus Westpark“ führt „über Tage“ durch den Westpark und „unter Tage“ durch die ehemaligen Versorgungsschächte unter der Jahrhunderthalle und gibt einen Einblick in die Geschichte des Bochumer Vereins. Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden und kostet 11 Euro pro Person.

Aufgrund der zurzeit geltenden Regelungen im Rahmen der Coronaschutzverordnung sind die Gruppen auf zehn Personen inklusive Guide beschränkt und alle Teilnehmer müssen während der Führung einen eigenen Mund-Nase-Schutz tragen sowie die allgemein gültigen Abstandsregeln beachten.

 

Karten für alle Touren sind zurzeit ausschließlich im Vorverkauf erhältlich in der Bochum Touristinfo, Huestraße 9, 44787 Bochum, auf unserer Website sowie telefonisch unter 0234 963020.

Mehr zum Thema Stadtführungen finden Sie hier.

  • Ersteller:

    Dateiname: