News

Digitales Meetup Ruhrgebiet

Meetup im Netz zum Thema „Digitalisierung von Unternehmen" am 7. April

Unter dem Motto “Treffen Sie uns online und lernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen digitalisieren” veranstalten die Bochumer Agenturen “inara schreibt” und “Eshop Guide” zusammen mit der Bochum Wirtschaftsentwicklung  am 07.04.2020 von 10 bis 11.30 Uhr ein Meetup im Netz und laden den Einzelhandel, mittelständische Unternehmen, Kreativschaffende, Handwerker und andere Interessierte ein, teilzunehmen.

Von Digital-Unerfahrenen bis hin zu Onlineshopinhabern, die einen frischen Anstrich brauchen - alle sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist obligatorisch und erfolgt über diesen Link: https://digitalesmeetupimruhrgebiet.splashthat.com/

 

Was ist eigentlich ein digitales Meetup? Ein Meetup ist ein Treffen, das zu einem ganz bestimmten Thema für Interessierte veranstaltet wird. Um den Kontaktverbot zu wahren, verlagern wir das Ganze in die digitale Sphäre. Das funktioniert ähnlich wie bei Skype, doch sieht man dabei nicht die Teilnehmer, sondern lediglich die Referenten. Im eingeblendeten Chat können sich die Teilnehmer zu Wort melden, Fragen stellen oder Ihren Lob an die Veranstalter aussprechen. Die Moderatorin Marion Behn koordiniert dabei die Fragen und sorgt dafür, dass alle gehört werden.

Wie kan man teilnehmen? Nach der Anmeldung über den oben erwähnten Link, erhalten die Interessierten per E-Mail den Teilnahmelink. Vorab muss kein Programm installiert werden. Ein Klick auf den Teilnahmelink am Event-Tag führt die Teilnehmer in den virtuellen Präsentationsraum.

Warum ein digitales Meetup? In Zeiten der Krise geht es vor allem darum, rechtzeitig umzudenken und sein Geschäft ins World Wide Web zu verlagern. Patrick Rosenblatt, der Co-Gründer von Eshop Guide und E-Commerce-Experte, zeigt mithilfe der Shop-Plattform Shopify, dass es Sie kein Vermögen kosten muss und Sie auch kein technisches Know-how dafür brauchen.

Haben Unternehmen Ihren Shop aufgebaut und ihn mit der Welt geteilt, so werden sie noch lange nicht in den Weiten des Webs gefunden. Auch dafür braucht es kein riesiges Budget. Wie das geht, das zeigt die Content-Fachfrau Inara Muradowa, Gründerin der SEO & Content Agentur inara schreibt.

Der Bochumer Maik Grondkowski von Glas Star berichtet im Anschluss über seine Erfahrungen, als E-Commerce-Neuling in das Thema einzusteigen und einen erfolgreichen Onlineshop auf die Beine zu stellen.

 

Hier anmelden

 

Kontakt:

Inara Muradowa

hallo@inara-schreibt.de

0234 52007901

  • Ersteller:

    Dateiname: