News

Adventskalender für den guten Zweck

Unterstützung für Schulen, Förderprojekte und Sportler

Ob groß oder klein – ein Adventskalender ist eine schöne Möglichkeit sich das Warten auf Weihnachten zu versüßen.

Dass ein solcher Kalender auch mehr kann, beweisen wiederholt das gemeinnützige Lions Hilfswerk Bochum-Kemnade und der Verein zur Förderung des Olympiastützpunktes Westfalen. Mit dem traditionellen Verkauf von Adventskalendern unterstützen Sie Bochumer Schulen und Förderprojekte sowie Athleten am Olympiastützpunkt in Bochum-Wattenscheid. Mit dem Öffnen der Türchen steigt nicht nur die Spannung auf das Weihnachtsfest – es gibt mehr als 300 Sachpreise und Gutscheine im Wert von rund 12.000 Euro zu gewinnen. Gutscheine für einen Restaurantbesuch werden sogar täglich verlost. Hotelgutscheine, Wohlfühl-Gewinne, ein Fahrrad-Trailer, Smoothie-Maker, Akku-Bohrmaschinen, Eintrittskarten, PUMA-Backpacks, ein Besuch hinter den Kulissen des Tierparks und vieles mehr runden die Palette ab.

Das Cover des Adventskalenders „Der Bochumer Kuhhirte“ wurde durch den bekannten Künstler ŽARKO RADIĆ mit seinen Malschülern interpretiert.

Der Adventskalender ist für fünf Euro an den folgenden Vorverkaufsstellen zu erwerben. Ab einer Stückzahl von 25 Kalendern kann eine Bestellung per Formular aufgegeben werden.  

Verkaufsstellen:

  • Mayersche Buchhandlung (Ruhrpark / Bochum)
  • Olympiastützpunkt Westfalen Bochum / Wattenscheid
  • DERPART Reisebüro Wattenscheid
  • REWE Lenk
  • Bäckerei Konditorei Schmidtmeier
  • Hagebaumarkt Ziesak Bochum

 

  • Ersteller:

    Dateiname: