News

20 Jahre Kemnade Jazz Nights & 700 Jahre Bochum

Am 18.& 19. August mit Chris Hopkins & Dutch Swing All Stars

700 Jahre Bochum und 20 Jahre Kemnade Jazz Nights - das muss gefeiert werden! Für die diesjährige Doppeljubiläumsausgabe seiner beliebten Konzert-Reihe am 18. und 19. August 2021 (Beginn 19:30, Einlass 18:30) präsentiert Chris Hopkins einige der renommiertesten Jazzmusiker aus Holland: Allen voran Klarinetten-Virtuose Bob Kaper (Jg. 1939), langjähriger Star von Europas ältester und wohl erfolgreichster Jazz-Formation, der legendären 'Dutch Swing College Band'. Bob Kaper wurde 1999 von der Königin der Niederlande für seine Verdienste mit dem Orden von Oranien-Nassau ausgezeichnet.

Hinzu kommen Menno Daams, Hollands bedeutendster Trompeter des Genres, Frank Roberscheuten, zentrale kreative Figur der europäischen Jazz-Szene und Leiter des spektakulären Trios 'The Three Wise Men', Durk Hijma, aufstrebender Gitarrenmeister der jüngeren Generation, Adrie Braat, charismatischer Tieftöner am Kontrabassist sowie der höllisch swingende Drummer Frits Landesbergen, der u.a. mit Jazz-Superstar Monty Alexander die Welt bereiste. So spielen sich Chris Hopkins & Friends lustvoll durch einen besonderen Sommerabend und swingen was das Zeug hält. Lässig, mitreißend, unterhaltsam.

Alle Auflagen der dann gültigen NRW-Corona-Verordnung werden berücksichtigt (aktuell: Einlass mit "3G"-Nachweis - geimpft/genesen/getestet.)

Es steht ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung - bevorzugt für Do 19. August (für Mi 18. August gibt es bereits nur noch wenige Karten). Für die Veranstaltungsplanung werden alle Interessenten gebeten, frühzeitig ihre Tickets (ab €25,00 / erm. €15,00 zzgl. VVK-Gebühren) im VVK zu sichern. Die Tickets können unter anderem in der Bochum Touristinfo in der Huestraße 9 erworben werden.

  • Ersteller:

    Dateiname: