News

12. Westendfest auf dem Springerplatz

Das Stadtumbauteam verabschiedet sich nach 12 Jahren im Rahmen des Festes und neu gegründetes "Netzwerk Westend" geht an den Start

Mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch wird am 28. September das 12. Westendfest auf dem Springerplatz im Bochumer Westend gefeiert (14-18 Uhr), in diesem Jahr mit Beteiligung der Ruhrtriennale.

Im Rahmen des Festes verabschiedet sich das Stadtumbauteam nach zwölf Jahren aus dem Bochumer Westend – und das neu gegründete „Netzwerk Westend“ geht an den Start. Zu den Gründungsmitgliedern des offenen Netzwerkes gehören Vertreter von Kitas, Schulen, Vereinen sowie Einzelpersonen.

„Im Vertrauen auf die vielfältigen Potentiale der Menschen in diesem historisch gewachsenen Quartier, aber auch im Wissen um dessen Probleme und Herausforderungen haben wir uns zusammengeschlossen, mit dem Ziel, die Chancen vor Ort wahrzunehmen, konstruktiv zusammenzuarbeiten und neue Perspektiven für das Westend zu ebnen“, beschreiben die Netzwerk-Mitglieder ihre Motivation.

Auf dem Stadtteilfest, das seit 2007 vom Stadtumbau finanziert wurde, präsentiert sich das Westend mit seinen drei Stadtquartieren Goldhamme Stahlhausen und dem Griesenbruch in seinen bunten und vielfältigen Facetten. An vielen Ständen auf dem Springerplatz sind die sozialen Einrichtungen, lokalen Akteure und Organisationen, die sich dem Westend verbunden fühlen, zu sehen.

Das Fest stellt zugleich den Abschluss der 11. Kulturwochen unter dem Motto „Das Westend... Generationen verbinden“ dar, deren vielfältige Ergebnisse auf der Bühne gezeigt werden. Das Fest bietet neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm auch zahlreiche Info-Stände und die Möglichkeit, sich auszutauschen. Die Besucher können einen abwechslungsreichen Nachmittag erleben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, ebenso für Spaß und Unterhaltung für Jung und Älter. Die Organisation des Westendfestes wurde auch in diesem Jahr durch die Westendfest AG mit dem Kolpinghaus als offiziellem Veranstalter getragen.

Zu den Höhepunkten des Bühnenprogramms gehören die Bochumer Band „Yakamos“ (16 Uhr) und der Chor der Evanglisch-Methodistischen Kirche (17:30 Uhr).

12 . Westendfest
Samstag, 28.09.2019
14 bis 18 Uhr
Springerplatz
44793 Bochum

Google Maps

  • Ersteller: Bochum Marketing GmbH, Sebastian Humbek

    Dateiname: Bermuda3Eck_Bochum_Total_Mark_Forster.jpg