Veranstaltungskalender

Dienstag, 16.04.2019, 20:00 Uhr

ANÚNA

Anúna steht am Beginn einer Entdeckung, die tief zurück reicht in eine andere Spiritualität, die keltische.

The Celtic Spirit

Teils verborgen, teils gehoben: „The Celtic Spirit“ führt in eine Geschichte hinein, in der sich Mystik und Alltag verbinden.

Die Welt des keltischen Irlands. Einmal weit zurück geschaut: Irland lag immer so abseits und war immer so widerspenstig, dass auch die Römer, die Europas letzte Winkel erobert haben, Irland da liegen ließen, wo es liegt, am Rande. Am Rande zu leben bietet eine phänomenale Perspektive: man hat alles vor sich. Und kann sich seinen eigenen Spielraum abstecken. Irgendwann im 4. Jh nach Chr kam Patrick nach Irland, er war lange Jahre über versklavt gewesen und wusste, was es heißt, sein Überleben der Natur abzuringen. Er brachte den Iren die verblüffende Nachricht, dass Gott nicht kämpferisch sei und nicht blutsaufend, sondern die Liebe. Die Botschaft krallte sich auf eine sehr eigene Weise in den Boden der Insel ein: nah am Leben, nah an den Tieren, den Bäumen, dem Feuer im Haus:

„Ich entzünde mein Herdfeuer im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ Das ist die irische Spiritualität: praktisch, pragmatisch, immer im Bewusstsein, dass es in allem einen Sinn gibt, der in die Tiefe reicht.

Und von dort den direkten Weg ins Leben sucht. So wie Anúna den direkten Kontakt zum Publikum. Die Chormitglieder bewegen sich, während sie singen, immer wieder durch die Gänge der Kirche, die Zuhörer werden in eine Klangwelt gebettet und gebetet.

Die Polyphonie der traditionellen Werke erfordert Übung und Hingabe. Für dieses Konzert hat der Komponist Michael McGlynn mittelalterliche Gedichte aus seiner Heimat vertont: Es ist das erste Mal, dass Anúna während eines Konzerts eine Auswahl von Liedern vorträgt, die sich so stark mit Mythen und Legenden des alten Irlands beschäftigen: Legenden über irische Krieger und irische Mönche, über irische Liebe und den irischen Tod, Gesang aus der Seele des alten Irlands.

ANÙNA | The Celtic Spirit

» Dienstag 16. April 2019 | 20 Uhr
» VVK 37,95 € inkl. VVK-Gebühren
» Tickets in 3000 VVK-Stellen bundesweit oder hier klicken und direkt bei uns ordern

Weitere Informationen

Wann?
am: Dienstag 16.04.2019
Beginn: 20:00
Ende ca.: 22:00
Wo?
Christuskirche Bochum

Platz des europäischen Versprechens 1
44787 Bochum-Zentrum
Deutschland
ÖPNV-Anfahrt

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing