Veranstaltungskalender

Mittwoch, 13.06.2018, 18:00 Uhr

Umbrüche

Seit Herbst 2017 gibt es die ersten selbstfahrenden Autos, die sich ohne einen überwachenden Fahrer im Straßenverkehr bewegen. Die Deutsche Bahn experimentiert mit fahrerlosen Shuttlebussen.

Das vernetzte und autonome Automobil

Seit Herbst 2017 gibt es die ersten selbstfahrenden Autos, die sich ohne einen überwachenden Fahrer im Straßenverkehr bewegen. Die Deutsche Bahn experimentiert mit fahrerlosen Shuttlebussen. Selbstfahrende Fahrzeuge können das Verkehrswesen revolutionieren, weil sie den Besitz eines eigenen Autos überflüssig machen. Was bedeutet das für den öffentlichen Nahverkehr und die deutsche Automobilindustrie? Kann sich die deutsche Leitindustrie im Wettbewerb mit Internetfirmen und Fahrdienstanbietern behaupten?

Referent: Prof Dr. Michael Roos, Lehrstuhl für Makroökonomik der Ruhr-Universität Bochum

Weitere Informationen

Wann?
am: Mittwoch 13.06.2018
Beginn: 18:00
Ende ca.: 19:30
Veranstalter
Ruhr-Universität Bochum
Wo?
Blue Square

Kortumstraße 90
44787 Bochum
Deutschland
ÖPNV-Anfahrt
Links
http://blue-square.rub.de/

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing