Tagungen und Kongresse

Christuskirche Bochum

Christuskirche Bochum
Christuskirche Bochum
Im Mai 1877 gegründet, im Mai 1943 zerstört, im Mai 1957 neu gegründet: Die evangelische Stadtkirche zählt zu den bedeutendsten Sakral-Neubauten Europas.
Ihr alter Turm, ein Überrest der Kriege, bebildert die Erinnerung  -  das moderne Kirchenschiff ist bilderlos, es gibt der eigenen Vorstellung Raum. Aus dieser Kirche heraus ist der PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS entstanden: Der Künstler Jochen Gerz hat die Bürger Europas eingeladen, sich selber ein Versprechen zu geben, das nicht veröffentlicht wird  -  sichtbar allein die Namen, sie sind dem Platz eingeschrieben.

LAGE
Zentral (direkt neben dem Rathaus), im Zentrum des Dreiecks von Hbf / Schauspielhaus / Jahrhunderthalle

RAUM
400 / 800 Sitzplätze
Bankreihen (nicht flexibel)
Großer freier Altar-/Bühnenbereich
Anerkannte Versammlungsstätte (Brandschutzkonzept usw.)

TECHNISCHE AUSSTATTUNG
Bütec-Bühne 32 qm (ggf. anbaufähig)
Meyersound-PA
Bühnenlicht / Dimmer
WC-Anlage für 800 VA-Besucher analog VersStVO

NEBENRÄUME
84 qm / 66 qm / 25 qm
Mit Seminartechnik ausgestattet
Kleine Gastro-Küche
Separate WC
Direkter Zugang in den Kirchenraum

BARRIEREFREI
Zugang zu Kirche und Nebenräumen barrierefrei
Rollstuhlgerechte WC in Kirche und Nebenräumen
Mind. 6 Rollstuhl-Plätze im Kirchenraum

ÖPNV
BO-Hbf | 1 Station U 35 oder 10 Min. Fußweg den Boulevard entlang
U 35 BO-Rathaus
Straßenbahn-Linien 302, 306, 308, 310, 318 | diverse Buslinien

PKW
Aus allen Richtungen: BO-Zentrum, dann Parkleitsystem folgen:
Parkhaus P 5 Brückstraße | ab 18 h Nachttarif | Hochgarage | Sonderstellplätze
Parkhaus P 3 Rathaus | unregelmäßige Schließzeiten: unbedingt beachten!
Weitere Parkhäuser in fußläufiger Nähe
Adresse

Christuskirche Bochum
Westring 26 A
44787 Bochum

Website

www.christuskirche-bochum.de

Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing