Ruhr-Universität Bochum

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der zehn größten Universitäten in Deutschland zahlreichen Studienmöglichkeiten.

Die RUB bietet über 180 Studiengänge in den Natur-, Ingenieur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften; rund 39.000 Studierende aus über 130 Ländern studieren auf dem zentralen Campus in Bochum-Querenburg. In Bereichen wie Proteinforschung, Grenzflächenchemie und Plasmaforschung betreibt die RUB Forschung auf internationalem Spitzenniveau und gehört damit in Deutschland zu den forschungsstärksten Universitäten. Sie verfügt zudem über ein umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot: Der Hochschulsport mit über 50 Sportarten, der Botanische und Chinesische Garten sowie verschiedene Museen (Kunstsammlungen, Situation Kunst u.a.) richten sich nicht nur an Angehörige der RUB, sondern an alle Bochumer Bürgerinnen und Bürger.

mehr über die RUB


« zurück zur Übersicht

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing