Rad fahren

RuhrtalRadweg

Foto: Stefan Ziese
Fahrradfahren entlang des RuhrtalRadweges

Begleiten Sie die Ruhr auf ihrem Weg von der Quelle in Winterberg bis zur Mündung in den Rhein in Duisburg.

230 abwechslungsreiche und gut beschilderte Kilometer wollen erkundet werden. Die Route streift unberührte Natur wie den Baldeneysee und ebenso moderne Städte wie Bochum. Entlang des Weges finden Sie ein dichtes Netz fahrradfreundlicher Einrichtungen.

Für einen Abstecher nach Bochum eignet sich die Rundfahrt "Von der Bochumer Innenstadt zur Ruhr".

Von der Reisesuchmaschine GoEuro, wurde der RuhrtalRadweg 2015 zu einem der schönsten Radwege im Herbst prämiert. Weitere Informationen zu weiteren Radwegen finden Sie hier: Deutschlands schönste Radwege im Herbst


Route im GPX-Format herunterladen

Route im KML-Format herunterladen

Streckenlänge

230 km

Höhenmeter

ca. 650 Meter (Ruhrquelle: 674 m NN, Ruhrmündung 17 m NN)

Voraussichtliche Dauer

ca. 12 – 14 Stunden

Schwierigkeitsgrad

einfach

Startpunkt

Winterberg

Zielpunkt

Duisburg

Website

www.ruhrtalradweg.de

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing