Zeche Bochum
Zeche Bochum
Zeche Bochum

Die Zeche Bochum ist sowohl ein Veranstaltungsort für Konzerte als auch eine Diskothek. Ebenfalls wird hier kulinarisch für das Wohl der Gäste gesorgt.

Sie wurde im November 1981 eröffnet und befindet sich in der ehemaligen Schlosserei der Zeche Prinz Regent in Bochum-Weitmar.

Die Musikrichtung war zunächst dem Underground verpflichtet, später konzentrierte sie sich auf Pop und Mainstream. Die Zeche Bochum war von Anfang an regelmäßiger Veranstaltungsort für Konzerte. Jeden Freitag und Samstag finden außerdem Tanzveranstaltungen zu verschiedenen Themen statt. Zum Interieur zählt neben der Veranstaltungshalle mit Empore zusätzlich noch eine Kneipe, ein Restaurant, ein Biergarten und ein kleiner Veranstaltungsraum.

Lesen Sie mehr zur Zeche Bochum im digitalen Buch zur Stadt: www.zeitreise-bochum.de

Detailinformationen

Adresse

ZECHE BOCHUM GmbH
Prinz-Regent-Str. 50-60
44795 Bochum
Tel.: 0234-72003
info@zeche.com

Website

www.zeche.com

Anreise

353 Richtung Bochum-Sundern – Haltestelle: Knappenstraße/Zeche

Ausstattung/Service
Parkplätze Toiletten

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing