Rad fahren

Rundfahrt - Route Jahrhunderthalle Bochum

Der Westpark an der Jahrhunderthalle lädt zum Entspannen ein.

Die 18 Kilometer lange Tour zeigt den Bochumer Norden von seiner schönsten Seite.

Start und Ziel der nach ihr benannten Radtour ist die Bochumer Jahrhunderthalle. Über Erzbahntrasse und Erzbahnschwinge führt die Route vorbei an der Zeche Carolinenglück zur ehemaligen Bergarbeitersiedlung Dahlhauser Heide und dann weiter über die ehemalige Zeche Hannibal, heute das Einkaufszentrum Hannibal Center, zum Tippelsberg. Hier können die Radfahrer bei einer traumhaften Ruhrgebietskulisse eine Pause einlegen. Über den Lothringenradweg führt die Strecke bis zum Blumenfriedhof, durch die Bochumer Innenstadt zurück zur Jahrhunderthalle.

Die "Radtour Jahrhunderthalle Bochum" entstand in Kooperation mit der Bochumer Veranstaltungs-GmbH, der Stadt Bochum, dem ADFC, der VIA Bochum, tri-mobil und der Bochum Marketing GmbH.

Radfahrkarte
Im Bochum Ticketshop Touristinfo, RUHR.INFOCENTER, Huestr. 9, 44787 Bochum, erhalten Sie zu dieser Tour eine Radfahrkarte für 1,- Euro.

Die Karte ist auch bei allen Kooperationspartnern erhältlich.

Route im GPX-Format herunterladen

Route im KML-Format herunterladen

Streckenlänge

18 km

Startpunkt

Jahrhunderthalle Bochum
An der Jahrhunderthalle 1
44793 Bochum

Zielpunkt

Jahrhunderthalle Bochum
An der Jahrhunderthalle 1
44793 Bochum

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing