Das Festival FIDENA – Figurentheater der Nationen

Die Bochumer FIDENA ist mit seinem halben Jahrhundert Festivalgeschichte eines der ältesten Theaterfestivals in Deutschland und regelmäßig Treffpunkt für außergewöhnliche Puppen- und Figurentheater-Inszenierungen aus aller Welt.

Das international renommierte Festival beeindruckt seine Besucher nicht nur mit herausragenden Produktionen im klassischen Puppentheaterbereich, sondern besonders mit den innovativen Entwicklungen des Figurentheaters. Für visuelles Bilder- und Objekttheater, mediale Performance und Grenzgängen zum Tanz oder zum Schauspiel ist das Festival seit langem ein wichtiges Forum, in dem sich Künstlergruppen aus aller Welt präsentieren.

Die FIDENA wird von dem in Bochum ansässigen Deutschen Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e. V. veranstaltet und zeigt ihre Aufführungen an diversen Spielstätten. In den letzten Jahren hat sich das Festival über die Stadtgrenzen hinaus ausgeweitet und war zu Gast in den Flottmann-Hallen Herne sowie in Essen (Lichtburg, Schloss Borbeck).
Nicht nur in Theaterräumen, auch in urbanen Zusammenhängen bietet die FIDENA ein enormes Spektrum an künstlerischen Leckerbissen von der kleinen Form bis hin zum großen Spektakel. Unvergessen der Tanz mit dem Bagger oder die haushohe Schattentheater-Performance auf dem Bochumer Platz an der Marienkirche.

FIDENA klingt in den Ohren des heimischen wie des weltweit anreisenden Publikums nach künstlerischem Abenteuer, ästhetischer Provokation, subversiver Tradition und intelligentem Vergnügen.

Erfahren Sie mehr zur Marke Bochum und zur FIDENA unter www.bochum-vonhieraus.de

Detailinformationen

Adresse

Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e. V.
Hattinger Straße 467
44795 Bochum
Tel.: 0234-47720

info@fidena.de

Website

www.fidena.de/

Öffnungszeiten

8. - 18.5.2018

Anreise

U 308/318 – Haltestelle: Bochum Blankensteinerstraße, ca. 2 min Fußweg

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing