VfL Bochum 1848 e.V. - Vonovia Ruhrstadion

VfL Bochum
VfL Bochum Vonovia Ruhrstadion
Fahnen - VfL Bochum und Stadt Bochum
VfL Bochum

Das sportliche Herz der Stadt Bochum ist der VfL.

Im Juli 2016 wurde das ehemalige rewirpowerSTADION umbenannt in Vonovia Ruhrstadion - die Heimat des VfL Bochum. Der VfL verfügt über eines der traditionsreichsten Fußballstadien im deutschen Profifußball.

Mit einem Fassungsvermögen von 29.299 überdachten Plätzen war Bochum bereits mehrfach Austragungsort von Spielen der deutschen Nationalmannschaft. Zur  FIFA Frauen-WM 2011 und der FIFA U20-Frauen-WM 2010 war das Vonovia Ruhrstadion unter dem Namen „WM-Stadion Bochum“ Austragungsort.

Der Besuch eines Heimspiels ist nicht nur für Fußballfans ein Pflichtprogramm. Die Auftritte des Traditionsvereins im Vonovia Ruhrstadion an der Castroper Straße und die mit Leidenschaft zu ihrem VfL stehenden Fans machen den Stadionbesuch zu einem echten Erlebnis.

Lesen Sie mehr zum Vonovia Ruhrstadion im digitalen Buch zur Stadt: www.zeitreise-bochum.de

Detailinformationen

Adresse

VfL Bochum 1848 e.V. - Vonovia Ruhrstadion
Castroper Straße 145
44791 Bochum
Tel.: 0234-951848
info@vfl-bochum.de

Vorverkauf
Bochum Touristinfo
RUHR.INFOCENTER
Tel.: 0234-963020

Website

www.vfl-bochum.de


308, 318, 360 – Haltestelle: Vonovia Ruhrstadion
Ausstattung/Service
Parkplätze Busparkplätze Behindertenparkplatz Toiletten Behindertengerecht Behinderten_WC

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing