Mit einem vielfältigen Musikprogramm lädt die Ruhr-Universität Bochum Besucher aus der ganzen Region zu ihrem Sommerfest ein.

Der Sommer kommt. Und mit ihm das Sommerfest.

Am 30. Mai findet das UNI Sommerfest nun schon zum 44. Mal auf dem Campus der Ruhr-Uni statt. Wie immer erwarten euch viele verschiedene Live Bands, leckeres Essen und ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Um 16 Uhr wird der Rektor das Sommerfest auf der Hauptbühne vor dem Audimax eröffnen und ab 16:15 Uhr gibt es dort ein abwechslungsreiches Live Musik Programm. Nicht weniger spannend ist das musikalische Programm auf der BIBrock-Bühne auf dem Nordforum, wo es traditionell etwas rockiger zugeht.

Für Kinder startet das erste Highlight bereits um 15 Uhr, wenn im Audimax-Foyer zwei Maskenbildner aus dem Schauspielhaus die kleinen Gäste schminken. Im Audimax-Saal können die Kleinen sich ab 16 Uhr von einer Zaubershow und einem Mitmach-Theater begeistern lassen. Dort findet außerdem um 20 Uhr das klassische Konzert des Musischen Zentrums statt.

Das Q-West bietet wie immer eine Bühne für Poetry Slammer und Singer/Songwriter.

Das kleine „Street-Food-Festival“ wird auch in diesem Jahr wieder Bestandteil des Sommerfestes sein und diesmal um einige Stände erweitert, um der hohen Nachfrage gerecht zu werden. Außerdem gibt es natürlich auch die Stände von verschiedenen studentischen Fachschaften und Initiativen auf dem Nordforum.

Höhepunkt des Sommerfestes wird wie immer das Feuerwerk um 22:45 Uhr sein.

Detailinformationen

Adresse

UNI-Sommerfest
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Patricia.Tutillo@uv.ruhr-uni-bochum.de

Website

www.rub.de/sommerfest

Öffnungszeiten

30.5.2018

Anreise

SB67, 320, 339, 346, 356, 370, 372, 377 – Haltestelle: Ruhr-Universität
U35 – Haltestelle: Ruhr-Universität

Ausstattung/Service
Restaurant Parkplätze Busparkplätze Behindertenparkplatz Führungen Toiletten Behindertengerecht Behinderten_WC

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing