Schauspielhaus Bochum
Schauspielhaus Bochum
Schauspielhaus Bochum
Schauspielhaus Bochum
Schauspielhaus Bochum
Schauspielhaus Bochum

Bereits 1915 eröffnet, ist das Schauspielhaus Bochum heute dank seiner legendären Intendanten und Schauspieler eine der renommiertesten Bühnen Deutschlands.

Seit der Spielzeit 2018/2019 ist der niederländische und vielfach ausgezeichnete Theatermacher und Regisseur Johan Simons Intendant des Schauspielhaus Bochum. Er sieht das Schauspielhaus als ein Repertoire- und Ensembletheater in seiner modernsten Form: Bildende Kunst, Theater und Tanz begegnen sich, genauso wie Philosophie, Pop-Musik und internationale Künstler. Das neue Schauspielensemble weist kulturelle Einflüsse aus unterschiedlichen Ländern Europas und der Welt auf. Neben zeitgenössischen Interpretationen klassischer Stoffe prägen Uraufführungen und Stückentwicklungen den Spielplan. Die Kammerspiele werden zu einem En-suite-Spielbetrieb, um Künstler mehr Freiraum zu ermöglichen. Die Zahl der Neuproduktionen wird reduziert, um mehr in die Tiefe investieren zu können. Im Keller des Theaters entsteht mit dem Oval Office ein neues Zentrum für Medienkunst, bei freiem Eintritt für das Publikum. Die Zeche Eins wird erstmals seit der Ära von Reinhild Hoffmann wieder als reguläre Spielstätte in Betrieb genommen. Zusammen mit Persönlichkeiten wie Norbert Lammert oder Sonia Seymour Mikich entstehen neue Diskurs- und Diskussionsformate. Die Reihe Konzerte im Schauspielhaus powered by Brost-Stiftung präsentiert vielfältige Musiker jenseits des Mainstreams. Künstler der ersten Spielzeit sind neben Johan Simons u.a. Eleanor Bauer, Hannah Biedermann, Liliane Brakema, Benny Claessens, Herbert Fritsch, Trajal Harrell, Dušan David Pařízek, Lies Pauwels, Milo Rau und Julia Wissert.

Mehr Informationen zu besonderen Ausflugsorten und Sehenswürdigkeiten in der Metropole Ruhr finden Sie auf der Webseite der Ruhr Tourismus GmbH.

Lesen Sie mehr zum Schauspielhaus Bochum im digitalen Buch zur Stadt: www.zeitreise-bochum.de


Bochum. Von hier aus." - Jahresthema 2016 ist die Bereichsmarke "Hotspot der Live-Kultur". Erfahren Sie mehr zur Marke Bochum und über das Schauspielhaus Bochum unter www.bochum-vonhieraus.de

Detailinformationen

Adresse

Schauspielhaus Bochum
Königsallee 15
44789 Bochum
Tel.: 0234-33335555
tickets@schauspielhausbochum.de

VORVERKAUF
Bochum Touristinfo
RUHR.INFOCENTER
Tel.: 0234-963020

Website

www.schauspielhausbochum.de

Öffnungszeiten

Theaterkasse:
Mo - Sa 10 - 18 Uhr
An Feiertagen geschlossen

Anreise

SB37, CE31, 353, 354, 365, NE4, NE5 – Haltestelle: Schauspielhaus
308, 318 – Haltestelle: Schauspielhaus

Ausstattung/Service
Restaurant Parkplätze Behindertenparkplatz Führungen Toiletten Rollstuhlgerecht Behinderten_WC

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing