100 % Bochum

Tipps von Vanessa Macholz

Vanessa Macholz
 

Bochum hat viel zu bieten, sogar mehr, als die meisten glauben. Neben den Kinos, wie z. B. das UCI Bochum oder das Union Kino, bietet das Schauspielhaus mit seinen Kammerspielen eine schönes Angebot zur Unterhaltung. Im Foyer oder besser gesagt der Speisekammer, kann man auch die ein oder andere Köstlichkeit zu sich nehmen.

Und wenn man gerade schon mal da oben ist kann man danach noch im Freibad, einer schönen kleinen Studentenbar im 50er Jahre Stil, den Abend ausklingen lassen. Man sitzt in alten Kinosesseln, kann was essen, Cocktails trinken oder Billard spielen.

 

Ebenfalls in der Ehrenfeldstraße und absolut einen Besuch wert, ist die Chrome Gallerie für Gegenwartskunst. Die Galerie bietet ständig neue Ausstellungen und Aktionen. Es gibt auch Lesungen oder man hat die Möglichkeit, Künstlern bei der Arbeit über die Schulter zuschauen.

Wer gerne shoppen geht, der findet in Bochum natürlich auch so Einiges. Ganz besonders schön und etwas versteckt ist der Jungle. Eine kleine wunderbare Boutique mit einem ganz zauberhaften Ambiente und indiviuellen Stücken. Ist aber eher was für Mädels.

 

Sehr gut essen kann man auch im Tapas mitten im Bermuda3Eck. Dort ist es sehr gemütlich und wer sich nicht entscheiden kann, für den ist die Tapas-Reise eine gute Empfehlung.

Für feierwütige Nachteulen gibt es in Bochum natürlich auch Einiges zu entdecken. Wie zum Beispiel im Riff, wo jeden Mittwoch die New York Nights mit Pamela Falcon stattfinden. Oder die Evebar ist auch immer wieder einen Besuch wert.

Machen Sie mit

Sie möchten auch persönliche Tipps für Ihr Bochum abgeben? Laden Sie sich hier das Teilnahmeformular herunter oder füllen Sie das Online-Formular aus.

Teilnahmeformular herunterladen

zur Online-Teilnahme

Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing