100 % Bochum

Tipps von Jens Todt

Jens Todt
 

Nicht zuletzt weil ich in Nienburg an der Weser aufgewachsen bin, kann ich einen Spaziergang im Ruhrtal wärmstens empfehlen. Umgeben von der schönen Landschaft, bekommt man den Kopf frei und der Blick fürs Wesentliche wird geschärft… wie zum Beispiel für einen Besuch im Haus Kemnade. Vor allem die Partyscheune hat es mir angetan. Feiern im stilvollen Ambiente – hoffentlich sorgen wir beim VfL in der nächsten Zeit wieder für passende Anlässe.

 

Natürlich darf an einem Heimspielwochenende ein Besuch im rewirpowerSTADION nicht fehlen. 90 Minuten kämpfende VfLer in Blau und Weiß, die Currywurst von Dönninghaus und ein schönes Fiege: ideale Voraussetzungen für einen interessanten Nachmittag.

Als Vorbereitung auf das bunten Treiben an der Castroper Straße bietet sich eine Runde im Stadtpark an. Eine grüne Oase mitten in der Stadt. Und wenn es die Knie zulassen – bei mir leider nicht mehr oft der Fall –, lohnt ein Besuch am Milchhäuschen: erst einen doppelten Espresso und dann 18 Bahnen Minigolf.

 

Gerade mit Kindern einen Besuch wert ist der Tierpark Bochum. Mir persönlich gefallen die Nordseewelten sehr gut. Anschließend führt kein Weg an der Gastronomie „Tierpark's“ vorbei. Das Wiener Schnitzel ist ein Traum.

Machen Sie mit

Sie möchten auch persönliche Tipps für Ihr Bochum abgeben? Laden Sie sich hier das Teilnahmeformular herunter oder füllen Sie das Online-Formular aus.

Teilnahmeformular herunterladen

zur Online-Teilnahme

Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing