Tierpark und Fossilium Bochum
Tierpark Bochum
Tierpark und Fossilium Bochum
Tierpark Bochum

Eintauchen in die Erlebniswelten der Korallenriffe und der Nordsee!

Große und kleine Besucher sind fasziniert von der im Jahre 2006 eröffneten Anlage „Nordseewelten“! Die ca. 2.200 Quadratmeter große Anlage beinhaltet ein 565.000 Liter großes Seehundbecken, das durch große Scheiben faszinierende Unterwasseransichten der Tiere in kristallklarem Wasser, eine begehbare Watvogel-Volière mit Wellenanlage und eine Dünenlandschaft mit Strandkörben bietet.

Höhepunkt des Aquarienhauses ist das 170.000 Liter Korallenriffbecken. Zwei Schwarzspitzen-Riffhaie, unzählige tropische Fische, Seesterne und natürlich Korallen leben in diesem Korallenriff-Biotop. Exotische Vögel und Reptilien begeistern ebenso wie die winzigen Zwergseidenäffchen mit ihrem Nachwuchs.

In den Außenanlagen, Waldfreianlagen und Freiflugvolieren finden Sie nicht nur Seychellen-Riesenschildkröten, Seehunde, Nasenbären, Kattas, Gibbons, Luchse, Steinadler, Störche und viele Wasservögel, sondern auch eine Streichelanlage mit Schafen und Ziegen, in der die jüngsten Besucher einen unmittelbaren Tierkontakt erleben können.

Zur Zeit leben im Tierpark und im Fossilium Bochum in etwa 3800 Tiere in rund 310 Arten.

Fossilium ist ein Naturkundemuseum

Der Tierpark Bochum ist mit seinem Fossilium ein Naturkundemuseum.  Die Funde der Fossiliensammlung von Helmut Leich stammen aus den Solnhofener Plattenkalken in Bayern, eine der bedeutendsten Fossillagerstätten der Welt. Die Ausstellung in Bochum genießt in Fachkreisen ein hohes Ansehen, da es sich um eine äußerst vielfältige und gut erhaltene Sammlung handelt.

Vielfältige Möglichkeiten ergeben sich durch den parallelen Einsatz von künstlichen Tiermodellen zum Anfassen, Originalfossilien und lebenden Tieren im Vergleich. Einige von ihnen, wie zum Beispiel Nautilus, ein urtümlicher Tintenfisch, Knochenhechte oder Haie lassen sich sowohl in versteinerter Form, als auch lebendig im Tierpark bewundern.

Der Tierpark Bochum mit seinem Fossilium ist seit dem 12. April 2013 Mitglied der Vereinigung Westfälischer Museen e. V. (VWM).

Mehr Informationen zu besonderen Ausflugsorten und Sehenswürdigkeiten in der Metropole Ruhr finden Sie auf der Webseite der Ruhr Tourismus GmbH.

Lesen Sie mehr zum Tierpark Bochum im digitalen Buch zur Stadt: www.zeitreise-bochum.de

Detailinformationen

Adresse

Tierpark Bochum
Klinikstraße 49
44791 Bochum
Tel.: 0234-950290
info@tierpark-bochum.de

Website

www.tierpark-bochum.de

Öffnungszeiten

März 9 - 18 Uhr
Apr - Sept 9 - 19 Uhr
Okt 9 - 18 Uhr
Nov - Feb 9 - 16:30 Uhr

Anreise

354, 394 – Haltestelle: Tierpark
308, 318 – Haltestelle: Planetarium

Ausstattung/Service
Restaurant Behindertenparkplatz Führungen Toiletten Behindertengerecht Behinderten_WC

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing