100 % Bochum

Tipps von Miriam Koschowski

Miriam Koschowski
 

An einem schönen Sonnentag lohnt es sich den Tierpark Bochum zu besuchen. Neben dem schön angelegten Park mit vielen unterschiedlichen Tieren kann man sich auch das Fossilium angucken. Besonders Spaß macht es bei der Fütterung der Seehunde und der Pinguine in der Nordseewelt dabei zu sein.

In unmittelbarer Nähe ist das Planetarium Bochum. Dort heißt es Zurücklehnen und einen bezaubernden Sternenhimmel genießen. Es gibt stets unterschiedliche Shows, für jeden Geschmack ist also was dabei.

 

Möchte man sich vom stressigen Alltag erholen, so kann man das sehr gut im Botanischen Garten machen. Ein wenig versteckt hinter der Ruhr Uni liegt das 13 Hektar große Gelände. Neben mehreren Gewächshäusern findet man ebenfalls einen Chinesischen Garten. Entspannung pur – auch im Winter.

Nach einem entspannten Spaziergang lohnt sich ein Besuch im Kugelpudel. Dort gibt es einfach das beste Eis Bochums, zu jeder Jahreszeit.

 

Mandragora, die Wurzel des Bermuda3Ecks, bietet an diversen Tagen nicht nur Live-Musik, sondern auch leckere Crêpes – nicht nur zur Weihnachtszeit.

Ein paar hundert Meter weiter bietet das Schauspielhaus ein buntes Programm und starke Schauspieler. Der Zuschauer wird für einige Stunden in eine andere Welt geführt. Perfekt für RUB Studenten: die Theaterflatrate!

Machen Sie mit

Sie möchten auch persönliche Tipps für Ihr Bochum abgeben? Laden Sie sich hier das Teilnahmeformular herunter oder füllen Sie das Online-Formular aus.

Teilnahmeformular herunterladen

zur Online-Teilnahme

Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing