Highlights

STARLIGHT EXPRESS

Mit bisher über 16 Millionen Besuchern ist STARLIGHT EXPRESS, das nur in Bochum zu sehen ist, das erfolgreichste Musical der Welt an einem Standort - gekürt durch Guinness World Records.

Der rasante Klassiker in Bochum

Das Musical erzählt den Traum eines kleinen Kindes vom großen Rennen der Eisenbahnen. Die liebenswerte Dampflok Rusty tritt gegen E-Lok Electra und Diesellok Greaseball an. Dampflok Papa unterstützt sie dabei. An den schönen 1. Klasse Waggon Pearl verliert Rusty sein Herz.

STARLIGHT EXPRESS besticht durch seine einmalige Choreographie und die aufwändigen Kostüme, die teilweise bis zu 18 Kilogramm schwer sind. Auf ihren Rollschuhen sausen die Darsteller mit bis zu 60 km/h über die 250 Meter langen Rollschuhbahnen, die auch durch den Zuschauerraum verlaufen. Kein Wunder, dass man vom “rasantesten Musical aller Zeiten” spricht.

Andrew Lloyd Webbers unwiderstehliche Mischung aus Pop, Rock und Blues interpretiert von Darstellern und Orchester macht das Stück unbedingt sehens- und hörenswert. Mit bisher über 16 Millionen Besuchern ist STARLIGHT EXPRESS, das nur in Bochum zu sehen ist, das erfolgreichste Musical der Welt an einem Standort - kürzlich gekürt durch Guinness World Records.


2013: Das Musical mit den meisten Besuchern wurde 25 Jahre!

Starkomponist Andrew Lloyd Webber rief, inspiriert von seinen eisenbahnbegeisterten Kindern, STARLIGHT EXPRESS ins Leben. Nun, fast 25 Jahre später, erdachte sein Sohn Allistair aktuell eine neue Liebesballade, für die das Ensemble in Bochum zum Jubiläum. Die erste Vorstellung des STARLIGHT EXPRESS fand am 12. Juni 1988 statt.


Am 12. Juni 2013 ging dann die 9.777 Show über die Bühne. Seit der umjubelten Premiere im Jahr 1988 schreibt die Ausnahmeproduktion Weltgeschichte. Das ungewöhnliche Theater, das eine Halbarena mit rund 1.700 Plätzen in sich birgt, wurde ausschließlich für ein einziges Stück gebaut. Dafür gab es den ersten Eintrag in das „Guinnessbuch der Rekorde. Für die höchsten Produktionskosten folgte ein weiterer. Im Jahr 2010 kürte Guinness World Records, London, STARLIGHT EXPRESS zum Theater mit der höchsten Besucherzahl weltweit an einem Standort.

Seit dem 25. Geburtstag im Juni 2013 zeigt sich STARLIGHT EXPRESS mit einer neuen Licht- und Lasershow einmal mehr in frischem Glanz. Höchstes technisches Niveau garantiert zudem der Austausch der Soundanlage.

Erfahren Sie mehr zur Marke Bochum und zur Fidena unter www.bochum-vonhieraus.de

Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Adresse

STARLIGHT EXPRESS
Stadionring 24
44791 Bochum

VORVERKAUF
Bochum Touristinfo
Huestraße 9
44787 Bochum
Tel.: 0234-963020
info@bochum-tourismus.de

Website

www.starlight-express.de

Öffnungszeiten

Vorstellungen mittwochs bis sonntags

Anreise

308, 318, 360 – Haltestelle: rewirpowerSTADION
354, 394 – Haltestelle: St. Josef-Hospital

Ausstattung/Service
Parkplätze Busparkplätze Behindertenparkplatz Toiletten Behindertengerecht Behinderten_WC

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing