Aktuelles

Unexpected Sports

Sport-Event des Ruhr Park Bochums geht in die zweite Runde

Ab 14. Januar 2019 bietet das Shoppingcenter in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern exklusive und pro Quartal wechselnde Trainingsstunden an. Einen ersten Startschuss gibt der Laufkurs von Lauffieber Dortmund, der in insgesamt neun Trainingseinheiten auf den Charity Run am 15. März 2019 vorbereitet.

Das Ziel: An eigene Grenzen stoßen und Gutes tun. Der Erlös des zweiten Spendenlaufs im Ruhr Park wird in einen Schulsportplatz in der Region investiert. Die Online-Anmeldung für den Charity Run ist noch bis einschließlich 8. März 2019 möglich.

Der erste Fitnesskurs der „Unexpected Sports“-Aktion steht ganz im Zeichen des Parkhaus-P6-Höhenlaufs, der am 15. März 2019 stattfindet. Unter Anleitung von engagierten Experten von Lauffieber Dortmund können sich sowohl Laufanfänger als auch erfahrene Jogger ab 14. Januar 2019 auf das Rennen vorbereiten. Jeder Teilnehmer, der eine kostenlose Treuekarte besitzt, bekommt dafür einen Trainingsplan à neun Einheiten sowie zwei weitere Übungsvorschläge für zuhause. Zur idealen Vorbereitung auf den Charity Run haben alle angemeldeten Teilnehmer zusätzlich die Möglichkeit, die Laufstrecke am Sonntag, 3. März 2019, bereits im Vorfeld kennenzulernen. Wer dabei sein und sich vom Gruppenerlebnis zu Höchstleistungen anspornen lassen möchte, kann sich unter folgendem Link online anmelden: www.ruhrpark.de/unexpected-sports

Hochmotiviert ins neue Jahr
Unter Betreuung von Lauffieber Dortmund findet der Laufkurs in zwei Gruppen – je nach persönlichem Leistungslevel – statt und ist speziell an die Anforderungen des Höhenlaufs im März zugeschnitten. Egal ob blutiger Anfänger oder Profiläufer – alle Sportbegeisterten sind dazu eingeladen, gemeinsam zu trainieren und sich gegenseitig zu motivieren. „Wir knüpfen an den einen oder anderen Neujahrsvorsatz an und freuen uns auf ein sportliches Jahr im Ruhr Park. Dank der engen Zusammenarbeit mit unseren engagierten Partnern erwartet unsere Treuekarteninhaber 2019 ein abwechslungsreiches Sportprogramm“, verrät Center Manager Nils Lange. Damit die Gruppen überschaubar bleiben und die Trainer maximale Erfolge garantieren können, ist die Teilnehmerzahl limitiert. Interessenten können sich auf der Ruhr Park-Website für das kostenlose Training anmelden. Der Laufkurs beginnt wöchentlich vor dem Parkhaus P6, an witterungsfeste Kleidung und passende Laufschuhe ist zu denken. Stirnlampen werden von der Laufschule gestellt.

Auf die (Park-)Plätze. Fertig. Spenden.
Am 15. März 2019 findet zum zweiten Mal ein Höhenlauf im Ruhr Park Bochum statt. Die besondere Event-Location brachte bereits 2018 300 Sportler zum Schwitzen. Denn für die Sportbegeisterten gilt es, das Parkhaus mit 6 Etagen als Rundkurs zu durchlaufen. Dank kurzen Geraden und häufigen Kurven kommt es zu ständigen Tempo- und Rhythmuswechseln. Zusätzlich bringen 17,5 Höhenmeter pro Etage und regelmäßige An- und Abstiege die Sportler an ihre persönlichen Grenzen. Dabei gibt es unterschiedliche Strecken für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene sowie einen Staffellauf. Laufbegeisterte können hier Ausdauer und Fitness unter Beweis stellen und gleichzeitig Gutes tun: Der gesamte Erlös kommt einer Schule aus der Region für den Bau eines Sportplatzes zugute. Welche Schule die Prämie erhält, wird unter allen teilnehmenden Schulen am Kinderlauf (Kraxellauf) ausgelost. Mit seiner Anmeldung spendet jeder Läufer 2 Euro. Schafft man es bis ans Ziel, verdoppelt sich der Betrag. Bis einschließlich 8. März 2019 sind Anmeldungen auf der Ruhr Park-Website (www.ruhrpark.de/unexpected-run) möglich. Alle Teilnehmer mit einer Ruhr-Park-Treuekarte erhalten bei der Startnummerausgabe ein Geschenk.

Vorbereitungslaufkurs: Ein Überblick
• 9 Lauftrainings, Dauer je 60 Minuten
• Start: ab 14. Januar 2019 um 19:30 Uhr, jeweils wöchentlich
• Treffpunkt: Einfahrt zum Parkhaus P6 von Parkplatz P7
• Termine immer montags, außer am 4. März – stattdessen findet das Training am 3. März ohne Teilnehmerlimit für alle angemeldeten Teilnehmer des Höhenlaufs im P6 statt
• Der Rahmentrainingsplan besteht aus dem Montagslauftraining und zusätzlich zwei selbstständig auszuführenden Trainingseinheiten
• 12 Läufer je Laufgruppe, Anmeldung erforderlich unter:
http://unibailrodamcofr.qualifioapp.com/quiz/570105_216/.html
• Fitnesslevel Gruppe A: Laufanfänger, Wiedereinsteiger und Freizeitläufer, die keine 40 min. am Stück laufen können
• Fitnesslevel Gruppe B: Freizeitläufer, ambitionierte und erfahrene Läufer, die mehr als 40 min. durchgehend laufen können

Höhenlauf im Parkhaus P6: Startzeiten und Strecken
• Kraxellauf: 17:00 Uhr, Jahrgang ab 2008 bis 2013, eine Runde à 990 Laufmeter und 17,50 Höhenmeter
• Aufsteigerlauf: 17:45 Uhr, Jahrgang ab 2009 und älter, drei Runden, 4.440 Laufmeter und 52,50 Höhenmeter
• Teamaufstieg (Staffel): 18:45 Uhr, Jahrgang ab 2009 und älter, drei Teilnehmer à zwei Runden, jeweils à 2.960 Laufmeter und 52,50 Höhenmeter
• Medi Therme Gipfelstürmerlauf: 20:00 Uhr, Jahrgang ab 2007 und älter, sechs Runden, 8.880 Laufmeter und 105 Höhenmeter

Höhenlauf im Parkhaus P6: Startgelder
• Kraxellauf: 3 Euro bei Online-Anmeldung, Nachmeldung am Veranstaltungstag 5 Euro
• Aufsteigerlauf: 7 Euro bei Online-Anmeldung, Nachmeldung am Veranstaltungstag 10 Euro
• Teamaufstieg (Staffel): 18 Euro pro Team à drei Personen bei Online-Anmeldung, Nachmeldung am Veranstaltungstag 21 Euro
• Medi Therme Gipfelstürmerlauf: 10 Euro bei Online-Anmeldung, Nachmeldung am Veranstaltungstag 13 Euro
• Teilnehmer der Laufschule Lauffieber Dortmund starten kostenfrei


Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing