Aktuelles

Ostern mit 007 oder den BoSy

Bochum Marketing bietet am Osterwochenende zwei unterschiedliche Führungen an

Am Karsamstag, 20. April, haben alle Unternehmungswilligen die Qual der Wahl, da Bochum Marketing fast zeitgleich zwei Führungen zu ganz verschiedenen Themen anbietet.

Um 11:30, 12:30 und 13:30 Uhr gibt es drei exklusive Besichtigungen im Anneliese Brost Musikforum Ruhr, dem Heim der Bochumer Symphoniker. Hier erhalten die Teilnehmer nicht nur Einblicke in das Foyer und den Großen Saal, sondern auch in den Bereich hinter der Bühne, etwa das Notenarchiv oder den Aufenthaltsbereich der Musiker. Darüber hinaus vermitteln die Gästeführer Infos über die Entstehung des Hauses, die Architektur und die akustischen Besonderheiten. Die Karten für die etwa 90-minütigen Führungen kosten 8,50 Euro pro Person.

Um 14 Uhr startet dann am Rathaus Wattenscheid die dreistündige Rundfahrt „James Bond und der Wilde Westen“. Und nein, Daniel Craig kommt dafür nicht zur Stippvisite nach Wattenscheid. Aber die Romanfigur James Bond hat tatsächlich eine besondere Verbindung zu unserer Stadt, die bei dieser Tour aufgedeckt wird. Und bei gutem Wetter ist sogar ein Haldenblick auf Wattenscheid und Umgebung möglich. Die Karten kosten 23 Euro pro Person.

Tickets sind erhältlich in der Bochum Touristinfo, Huestraße 9, 44787 Bochum, online hier sowie telefonisch unter 0234 963020.


Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing