Aktuelles

Bochumer Kreativ Rallye

3. Auflage mit überregional bekanntem Künstler

Die Bochumer Kreativ Rallye geht vom 23. Februar bis 1. März 2019 in die dritte Auflage und beschert uns an sieben Tagen und sieben unterschiedlichen Orten ein kulturelles Programm von Country bis Comedy.

Und als kleine Sensation kann gewertet werden, dass alle Auftritte kostenlos sind! Man muss nur bei der Online-Anmeldung schnell sein, da die Plätze begrenzt und dementsprechend schnell ausgebucht sind.

Zwei feste Größen im Programm sind seit Anbeginn Thomas Anzenhofer mit seiner Band 4BoysNamedSue und die Bochumer Kabarettistin Esther Münch als Reinigungsfachkraft Waltraud Ehlert. Thomas Anzenhofer hat mehrere Jahre die Johnny Cash-Shows im Schauspielhaus Bochum präsentiert und begeistert am Eröffnungsabend im RIFF mit seiner Cash- und Country-Show. Esther Münch alias Walli wird im Autohaus Pflanz die Lachmuskeln des Publikums strapazieren.

Erstmalig ist in diesem Jahr ein überregional bekannter Künstler beteiligt. Shooting Star Max Prosa kommt aus Berlin, kennt Bochum allerdings ziemlich gut, da er Teile seines dritten Albums hier aufgenommen hat. Der Singer/Songwriter ist vor einigen Jahren mit Clueso auf Tour gewesen und bei „Inas Nacht“ aufgetreten. Er wird in der Bodegas Rioja für die richtigen Töne sorgen. Im Autohaus Wicke wird der Bochumer Comedian und Moderator der „NachtSchnittchen“ Helmut Sanftenschneider auftreten. Für Lacher im ansonsten ernsten Ambiente bei Bestattungen LUEG sorgt Horst Freckmann, der früher mit Harald Juhnke und Rudi Carrell aufgetreten ist und in Wohnzimmeratmosphäre ein Comedy-Programm von Heinz Erhard bis Harald Juhnke präsentiert.

Neue Spielorte in diesem Jahr sind die Gaststätte Summa cum Laude im Uni-Center sowie das Zisterzienserkloster Bochum-Stiepel. Im Summa cum Laude interpretieren die Ruhrgebeatles Songs der Beatles auf ihre eigene akustische Art. Die vier Amateurmusiker spielen seit knapp zwei Jahren zusammen und haben dem Publikum in 2018 als Vorprogramm von Thomas Anzenhofer so gut gefallen, dass die Bochumer Band jetzt einen eigenen Headliner-Auftritt bekommt. Im Zisterzienserkloster heizt der Bochumer Rockmusiker Marius Tilly ein mit lautstarken Klängen im normalerweise eher beschaulichen Umfeld.

Organisiert wird die Bochumer Kreativ Rallye von Oliver Bartkowski mit Unterstützung von Stadtspiegel und Bochum Marketing. Gewachsen ist das Format aus der Idee, in der ansonsten kalten und dunklen Jahreszeit ein attraktives Kulturprogramm als Alternative zum Karnevalstreiben auf die Beine zu stellen, das durch den freien Eintritt auch für Leute mit kleinem Geldbeutel zugänglich ist. Und die Rechnung ist aufgegangen, denn in den vergangenen beiden Jahren waren alle Veranstaltungen schnell ausgebucht und das Publikum war begeistert.


Das Programm:
Samstag, 23. Februar, 19:30 Uhr, RIFF Bermudahalle: Thomas Anzenhofers 4BoysNamedSue
Sonntag, 24. Februar, 20 Uhr, Bodegas Rioja: Max Prosa
Montag, 25. Februar, 20 Uhr, Gaststätte Summa cum Laude: Ruhrgebeatles
Dienstag, 26. Februar, 20 Uhr, Bestattungen LUEG: Horst Freckmann
Mittwoch, 27. Februar, 19:30 Uhr, Autohaus Pflanz: Esther Münch
Donnerstag, 28. Februar, 20 Uhr, Zisterzienserkloster Stiepel: Marius Tilly
Freitag, 1. März, 20 Uhr, Autohaus Wicke: Helmut Sanftenschneider

Anmeldung und Infos unter www.bochumer-kreativ-rallye.de


Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing