Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche in Bochum

Sommer, Sonne, Sonnenschein Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche in Bochum

Bald sind endlich Sommerferien, und einige Familien fahren in den Urlaub. Viele Kinder bleiben aber auch zu Hause und verbringen ihre Ferien in Bochum. Damit in den sechseinhalb Wochen keine Langeweile aufkommt, bieten Institutionen und Vereine in Bochum spezielle Ferienprogramme an.

So hat der Tierpark + Fossilium Bochum zum Beispiel ein besonderes Forschercamp der Zooschule, in dem Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren die Welt der Tiere erkunden können. Fünf Tage lang geht es für die Teilnehmer mit Betreuern der Zooschule auf eine Expeditionsreise durch die Welt der Tiere und die verschiedenen Lebensräume der Erde. Die Ferienforscherkinder können den Tierpflegern über die Schulter schauen und sogar eine hautnahe Begegnung mit einigen Tieren erleben. www.tierpark-bochum.de

Der Zauberkasten bietet Zauberkurse für Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren an. An fünf Tagen werden Zaubertricks und Kunststücke gebastelt, gelernt und geübt, damit am sechsten Tag eine große Show stattfinden kann, zu der alle Freunde und Verwandten eingeladen werden. Die Kinder präsentieren ihre Kunststücke auf der großen Bühne und erhalten den verdienten Applaus. Die Zauberkurse werden in der ersten und dritten Ferienwoche angeboten. Informationen zu den Terminen, Preisen und zur Anmeldung gibt es online auf www.zauberkasten.de

weiter lesen

Auch die Jugendkunstschule in Bochum macht mit #WirmachenTheater erneut einen Theater-Workshop möglich. Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren haben in der letzten Ferienwoche die Möglichkeit, mit der Gruppe ihr eigenes Theaterstück auf die Beine zu stellen. Zu Beginn des Workshops werden Spiele und Theaterübungen gemacht, damit die Teilnehmer erste Hemmungen, auf der Bühne zu stehen, verlieren und sich kennenlernen. Im Anschluss dürfen die Kinder dann vom Skript mit den Figuren und Texten bis zur Aufführung alles selbst entscheiden. Durch die unterschiedlichen Ideen der Teilnehmer entstehen meist bunte Mischungen aus Fantasie, Krimi und Drama im Endresultat. Das Publikum der Abschlussaufführung kann sich auf ein spannendes Theaterstück freuen. Informationen zur Anmeldung sind online auf www.prokulturgut.net zu finden.

Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren können sich im Kunstmuseum Bochum mit einem der fünf Sinne künstlerisch auseinandersetzen. Nach etwas Theorie arbeiten die Kinder an ihren eigenen Sinneskästen und beschäftigen sich so kreativ an der Gestaltung eines Sinnes. Am Ende des fünftägigen Projekts in der letzten Ferienwoche gibt es eine große Wandinstallation, die Museumsbesucher in die Welt der Sinne entführt. Familien und Freunde werden eingeladen und das Erarbeitete präsentiert. Die entstandenen Objekte bleiben Bestandteil der laufenden Ausstellung im Proberaum Kunst. Das Angebot ist kostenfrei, benötigt aber eine vorherige Anmeldung im Museum. www.kunstmuseumbochum.de

In der ersten Woche der Sommerferien haben interessierte Kinder und Jugendliche zwischen neun und 14 Jahren an der Ruhr-Universität Bochum Gelegenheit, die Natur vor der Haustür zu erkunden. Die kleinen Forscher betrachten alltägliche Dinge aus einem neuen Blickwinkel und lernen die Welt der Naturwissenschaften Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik und Physik kennen. www.ruhr-uni-bochum.de

Die Stadt Bochum ermöglicht auch 2019 mit dem Ferienpass Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren sowie jungen Erwachsenen bis 21 Jahren und gültigem Schülerausweis viele Ermäßigungen für zahlreiche Freizeitaktivitäten. Für zehn Euro gibt es zum Beispiel kostenloses Schwimmen in den städtischen Freibädern oder einen kostenfreien Besuch im Deutschen Bergbau-Museum Bochum. Darüber hinaus bietet der Pass vergünstigte Eintritte an der Minigolfanlage im Stadtpark, für das rasante Rollschuh-Musical Starlight Express oder für den Kinobesuch. Es gibt auch unterschiedliche Ausflüge für alle Altersklassen, zu denen sich Inhaber des Ferienpasses anmelden können. Zu kaufen gibt es den Ferienpass unter anderem in der Bochum Touristinfo, Huestraße 9. www.bochum.de/ferienpass



Kyra Stockebrandt

Dieser Artikel ist in der BOMA-Ausgabe Juli/August 2019 erschienen.

Tierpark + Fossilium Bochum

Klinikstraße 49
44791 Bochum
T 0234 950290

www.tierpark-bochum.de

ZAUBERKASTEN

Lothringer Straße 36
44805 Bochum
T 0234 866235

www.zauberkasten.de

Kunstmuseum Bochum

Kortumstraße 147
44787 Bochum
T 0234 9104230

www.kunstmuseumbochum.de

Ruhr-Universität Bochum

Universitätsstraße 150
44801 Bochum

www.ruhr-uni-bochum.de

Museum unter Tage Wer sich in den Ferien mit Kunst beschäftigen möchte, ist im Museum unter Tage genau richtig. Die unterirdischen Ausstellungsräume bieten ausreichend Platz für die Dauerausstellung sowie für attraktive Wechselausstellungen.

  • Ersteller: Sarah Töpperwien

    Dateiname: Innenstadt_Tierpark_Kinder_Schlange.JPG

  • Ersteller: Stadt Bochum, Lukas Fischer

    Dateiname: Innenstadt_Kunstmuseum_Sommerferien_Kinder.jpg

  • Ersteller: Yuriy Ogarkov

    Dateiname: Weitmar_Museum_unter_Tage_Ausstellung_2.jpg

  • Ersteller: Sarah Töpperwien

    Dateiname: Innenstadt_Tierpark_Kinder_Schlange.JPG

  • Ersteller: Sebastian Humbek

    Dateiname: Bermuda3Eck_Bochum_Total_28.jpg