Party im Kirchviertel

Party im Kirchviertel Wiemelhauser Stadtteilfest am 6. Juli

„Jetzt kann das Fest kommen“, freut sich Gerd Sauer von der Arbeitsgemeinschaft „Wir in Wiemelhausen“. Bereits 14 Jahre ist es her, dass die Wiemelhauser ein großes Stadtteilfest gefeiert haben. Höchste Zeit also, wieder ein Sommerfest auf die Beine zu stellen.

Organisiert wird das Stadtteilfest von der Arbeitsgemeinschaft „Wir in Wiemelhausen“. Die AG gründete sich im Jahr 2000 mit dem Ziel, das Wir-Gefühl im Stadtteil zu stärken. Mit dabei sind u. a. Mitglieder aus Vereinen, Verbänden, Schulen und Kirchengemeinden. „Wir helfen uns gegenseitig und wir setzen uns gemeinsam für unseren Stadtteil ein“, erklärt Gerd Sauer.

Am Samstag, 6. Juli, von 11 bis 17 Uhr werden alle großen und kleinen Bewohner eingeladen im Kirchviertel zu feiern. Dafür wird die Brenscheder Straße zwischen dem Kreisverkehr und der Einmündung der Stiepeler Straße gesperrt und zur Festmeile umfunktioniert. Die Organisatoren möchten mit dem Stadtteilfest vor allem den Zusammenhalt im Stadtteil stärken, die Nachbarn näher zusammenbringen und den ortsansässigen Vereinen eine Gelegenheit geben, sich vorzustellen und ihre Angebote zu präsentieren. Auch die Einrichtungen selbst lernen sich auf diesem Weg besser kennen.

weiter lesen

Entlang der Brenscheder Straße wird es eine Vielzahl von Ständen geben, die von Vereinen, Einrichtungen und Institutionen bespielt werden. Mit dabei sind u. a. der TV Brenschede, die Evangelische sowie die Katholische Kirchengemeinde, die Werbegemeinschaft im Kirchviertel, Concordia Wiemelhausen, die Brenscheder Bauern, die Grundschule Auf dem Alten Kamp und der Förderverein der Bücherei. Für die kleinen Besucher gibt es ein umfangreiches Mitmachangebot, wie z. B. Torwandschießen, das Bedrucken von T-Shirts oder Kinderschminken. Ein besonderes Highlight findet ab 14:30 Uhr auf dem Kirchviertelplatz statt: Miteinander zu essen und ins Gespräch zu kommen – das ist die Idee der Wiemelhauser Kaffeetafel. Dafür werden alle Besucher zu kostenlosem Kaffee und Kuchen eingeladen.

Und auch auf der Bühne wartet ein buntes Programm auf die Besucher: Der TV Brenschede sorgt mit seinen Turngruppen ebenso für gute Stimmung wie die Jazz-Band des Schiller-Gymnasiums „Jazz in black“ oder der Kirchenchor der Gemeinde St. Johannes. Finanziell unterstützt wird das Sommerfest der Arbeitsgemeinschaft „Wir in Wiemelhausen“ von Bochum Marketing. Das Projekt wurde beim Stadtteilwettbewerb 2018 prämiert und wird mit 1.000 Euro unterstützt. Beim jährlich ausgeschriebenen Stadtteilwettbewerb können sich alle bewerben, die eine Projektidee in Bochum umsetzen möchten. Mehr Infos unter www.bochum-stadtteilwettbewerb.de.

Charlotte Kreckel

Dieser Artikel ist in der BOMA-AusgabeJuli/August 2019 erschienen.

Wiemelhauser Stadtteilfest

6. Juli, 11 bis 17 Uhr
Brenscheder Straße
(Ab Kreisverkehr bis Stiepeler Str.)

  • Ersteller: Stadt Bochum, Lutz Leitmann

    Dateiname: Stiepel_Fliegenkirmes_Karussell.jpg

  • Ersteller: Nicht angegeben

    Dateiname: Linden_Lindender_Meile_Walli.jpg

  • Ersteller: Bochum Marketing GmbH, Andreas Molatta

    Dateiname: Innenstadt_Maiabendfest_Umzug_2.jpg

  • Ersteller: Stadt Bochum, Lutz Leitmann

    Dateiname: Innenstadt_Sparkassen_Giro_Radrennen_CityFest.jpg

  • Ersteller: Ingo Otto, WAZ FotoPool

    Dateiname: Fliegender_Weihnachtsmann_Bochum.jpg

  • Ersteller: Sebastian Humbek

    Dateiname: Innenstadt_Fiege-Kino_Blockbuster.jpg

  • Ersteller: Arne Poehnert

    Dateiname: Gastronomie_Menue_Karussell_Gruppenbild_BO_und_Umgebung.jpg

  • Ersteller: Stefan Kuhn

    Dateiname: Innenstadt_Bochum_kulinarisch_1.jpg

  • Ersteller: GRVBE, Grubenglück GmbH

    Dateiname: Bermuda3Eck_Weine_vor_Freude_Wein_Innen_2.jpg

  • Ersteller: Stadt Bochum, Lutz Leitmann

    Dateiname: Westpark_Jahrhunderthalle_Historischer_Jahrmarkt_05.jpg

  • Ersteller: Andreas Molatta

    Dateiname: Wiemelhausen_Kirchviertel.jpg

  • Ersteller: Sebastian Humbek

    Dateiname: Bermuda3Eck_Bochum_Total_28.jpg