Ingwer-Gurke in Detox-Wasser

Ingwer-Gurke im Detox-Wasser Saisonale Sommerdrinks auf dem Wochenmarkt

Auf den Bochumer Wochenmärkten zieht das reichhaltige und farbenfrohe Angebot an Obst und Gemüse die Blicke der Marktbesucher auf sich. Zu Recht – denn gerade in den Sommermonaten haben die meisten Produkte Saison und sind deshalb besonders süß und lecker. Diese Zeit sollte man nutzen, um die neuesten „In“-Getränke der Saison auszuprobieren. Deshalb lohnt sich der Besuch der Wochenmärkte, zum Beispiel am Buddenbergplatz hinter dem Bochumer Hauptbahnhof.

Doch was wird heutzutage gerne getrunken? Ist es immer noch die klassische Zitronenlimonade oder gibt es auch außergewöhnlichere Getränke, die erfrischend und lecker schmecken? Nach kurzer Recherche wird eines sofort klar: Wer Kräuter liebt, wird die Drinks dieses Sommers auch lieben. Denn die klassische Minze, aber auch Basilikum und Rosmarin werden häufig für ausgefallene Limonaden oder Eistees verwendet. In diesem Test befinden sich eine Himbeer-Minz-Limonade, ein Erdbeer-Basilikum-Eistee und ein Ingwer-Gurke-Detox-Wasser mit Zitrone und Limette.

Der erste Weg führt deshalb zum Familienbetrieb Wältermann aus dem Münsterland. Bereits seit 25 Jahren wird hier naturgesundes Obst und Gemüse angeboten. Das Wichtigste für Edgar Wältermann ist die Regionalität, Saisonalität und Frische seiner Produkte. Deshalb fällt es auch nicht schwer, die nötigen Obst- und Gemüsesorten zusammenzusuchen. Und die bunte Auswahl macht auch Lust auf mehr. Smoothies sind beispielsweise in ganz unterschiedlichen Zusammensetzungen aus verschiedenem Obst in Verbindung mit Eis eine gute Zwischenmahlzeit im Sommer. Ein positiver Effekt dabei: Bei Smoothies kann nahezu die ganze Frucht verwendet werden, sodass die Verschwendung von Lebensmitteln gering bleibt. Aber auch in Cocktails sind Früchte ein wahrer „Game Changer”. Wältermann gibt einen alkoholhaltigen Rezepttipp: „Ich hatte vor ein paar Wochen einen Gin als Aktion im Angebot. Der konnte prima mit Erdbeeren verzehrt werden.“

Um nun die passenden Kräuter zu besorgen, führt der Weg weiter auf den unteren Platz des Marktes zu dem Stand von Theo Schier. Schon von Weitem lassen sich viele Töpfe an verschiedensten Grünpflanzen erkennen. Kräuterliebhaber können sich an der großen Auswahl an Sorten austesten. Neben der klassischen Pfefferminze hat Schier auch ausgefallene Varianten wie Orangenminze oder Schokoladenminze in seinem Angebot. Da fällt es schwer, sich für eine Sorte zu entscheiden.

Die frischen Lebensmittel sind nun also besorgt. Dadurch, dass selbst entschieden werden kann, welche Menge benötigt wird, bleiben keine Lebensmittel übrig, die anderweitig verwertet werden müssen.

Die Zubereitung der Getränke ist schlussendlich sehr simpel. Für die Limonade, den Eistee und das Detox-Wasser werden die Früchte und Kräuter zerkleinert, Zitronen und Limetten ausgepresst und Wasser (kohlensäurehaltig oder still) hinzugegeben. Ein Tipp: Je länger das Wasser zieht, desto intensiver ist der Geschmack. Außerdem schmecken die Getränke gekühlt besonders gut. Durch die natürliche Süße der Früchte ist ein anderes Süßungsmittel auch nicht mehr nötig. Von der Testerin bekommen die Sommerdrinks einen klaren Daumen nach oben!

Geschichten vom Markt Rund um den Wochenmarkt

Ein Blick hinter die Kulissen: Entdecken Sie die Menschen hinter der Theke, Berichte rund um den Markt und die Lieblingsrezepte der Händler.

  • Ersteller:

    Dateiname: