Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn

Historisch unterwegs

Treffpunkt: 14 Uhr, Haltestelle "Engelsburger Straße" (Linie 310) Richtung Höntrop
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 15 Euro pro Person, für Kinder bis einschl. 14 Jahren 10 Euro

Bei dieser Rundfahrt sind nicht nur Liebhaber der Schiene und "alter" Schienenfahrzeuge begeistert. Die Teilnehmer entdecken die Stadt Bochum aus der Perspektive der Straßenbahn, die die Bochumerinnen und Bochumer seit über 105 Jahren bewegt und verbindet. Der liebevoll restaurierte historische Triebwagen führt Sie auf eine Reise in die Vergangenheit. Während der Rundfahrt können Sie viel über historische Orte, Grenzen und weiteres Wissenswertes erfahren. Die Route führt Sie nicht nur über Tage durch Bochum, sondern auch unter Tage an den neuen Bahnhöfen in der Innenstadt vorbei.

Samstag, 19. September 2020 (ausgebucht)

Sonntag, 20. September 2020 (ausgebucht)

Samstag, 17. Oktober 2020 (ausgebucht)

Eisenbahnmuseum An ausgewählten Tagen im Jahr gibt es auch im geschichtsträchtigen Eisenbahnmuseum einen Fahrbetrieb auf der Ruhrtalbahn.

Mitbringsel Kuscheldecke in verschiedenen Farben je 17,90 €

Erhältlich in der Bochum Touristinfo

  • Ersteller:

    Dateiname: