Veranstaltungskalender

Freitag, 21.04.2017, 17:30 Uhr

euRUBvision Contest

Das Projekt Arts and Culture International der Ruhr-Universität Bochum veranstaltet am 21. April 2017 ab 18Uhr Uhr erstmalig am Musischen Zentrum ein lokales Ereignis zum Eurovision Song Contest.

in Kooperation mit dem ESC Fanclub Ruhr-Westfalia e.V.

Im Zentrum des Events stehen – wie beim Original – der Musikwettbewerb, das Live-Voting und die Punktevergabe nach Ländern. Die Auswahl der Videos, die das Song-Spektrum des ESC von 1974 bis 2016 abdecken, ist im Vorfeld durch den Eurovision Fan Club Ruhr Westfalia e.V. vorgenommen worden. Daneben sorgen Live-Acts von Bochumer Studierenden in den Sparten Gesang, Tanz und Performance sowie Solo Piano für ein kurzweiliges Programm. Im Vorfeld des Events wurde der Mythos ESC bereits in Seminaren thematisiert, Inszenierungsstrategien analysiert und diskutiert.

Die Veranstaltung bietet somit ein Aufwärmtraining für eingefleischte Eurovision-Fans, einen Appetithappen für neugierige Ahnungslose und die Verführung der Kritiker des weltweit bekannten Wettbewerbs.

Wann: 21. April 2017, ab 18Uhr, Einlass: 17.30 Uhr
Wo: Musisches Zentrum Universitätsstraße 150, 44801 Bochum
Kartenreservierung (max.3 pro Person): euRUbvision@rub.de

euRUBvision ist eine Veranstaltung von RUB Arts & Culture International (gefördert von inSTUDIESplus)

Weitere Informationen

Wann?
am: Freitag 21.04.2017
Beginn: 17:30
Ende ca.: 21:00
Wo?
Musisches Zentrum

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing