Aktuelles

Mittendurch statt daran vorbei

Beim Bochum Urban Trail Kultur und Sport erleben

Beim BIG Bochum Urban Trail, der am Sonntag, 18. Juni 2017, um 9 Uhr am Vonovia Ruhrstadion startet, laufen die Teilnehmer durch die Kulissen von Besuchermagneten wie Starlight Express hindurch.

Der Bochum Urban Trail ist ein Lauf der Entdeckungen. Am Sonntag, 18. Juni 2017, um 9 Uhr gibt die Bürgermeisterin Gabriela Schäfer den Startschuss für den ersten Lauf in Bochum. Der „Bochum Urban Trail sponsored by BIG direkt gesund“ startet am Vonovia Ruhrstadion und lässt die Teilnehmer durch die Kulissen von Besuchermagneten wie Starlight Express hindurch laufen. Der Urban Trail ist kein normales Rennen, sondern soll als Stadtlauf Kultur zum Erlebnis machen. Dabei werden markante Orte der Stadt abgelaufen. Präsentiert wird der Lauf von der Bundesinnungskrankenkasse Gesundheit, BIG direkt gesund, Deutschlands erster Direktkrankenkasse. „Der Laufsport ist nicht umsonst beliebteste Breitensportart der Deutschen", sagt Markus Bäumer, stellvertretender Vorstands-vorsitzender der Dortmunder Krankenkasse. „Laufsport begeistert Jung und Alt. Man braucht nicht viel Ausrüstung – einfach die Laufschuhe und Sportkleidung anziehen und schon kann es losgehen", so Bäumer. „Sehr gefreut hat es mich, dass so viele Bochumer Institute zugesagt haben, Teil der Strecke zu werden und ihre Pforten für uns zu öffnen. Gerade das macht den Lauf ja zu etwas Besonderem“, so der Organisator Klaus Ehl. Mitglieder der BIG bekommen fünf Euro Rabatt pro Lauf bei der Online-Anmeldung. Wie das funktioniert, kann unter www.big-direkt.de/urbantrail nachgelesen werden.


Unterhaltungsprogramm während des Laufes

Beim „Bochum Urban Trail sponsored by BIG direkt gesund“ erwartet die Teilnehmer nicht nur das Durchlaufen von Bochumer Attraktionen, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm an der Strecke. Im Starlight Express warten Rusty und Pearl, im Tierpark können die Läufer Bekanntschaft mit Kattas und Stabschrecken machen, am Rathaus klatscht Oberbürgermeister Thomas Eiskirch die Läufer ab, am Anneliese Brost Musikforum Ruhr trumpft die Big Band der Musikschule auf, im Schauspielhaus gibt es etwas auf der Bühne zu sehen, in der Privatbrauerei Moritz Fiege findet eine Verköstigung statt und im Zeiss Planetarium leuchten bunte Knicklichter zur Musik. Entlang der Strecke werden die Läufer durch Klangfahrräder begleitet, und im Bermuda3Eck wird es ebenfalls Live-Musik geben.


Die Strecke

Der Verlauf der Strecke lautet wie folgt: Beginn ist am Vonovia Ruhrstadion unter der Moderation von Stadionsprecher Michael Wurst, weiter geht es zum Starlight Express, durch den Musicalraum und das Foyer. Danach geht es am RuhrCongress vorbei und durch den Tier- und Stadtpark. Von dort führt die Strecke über das Kunstmuseum zum Rathaus und durch das Anneliese Brost Musikforum Ruhr. Anschließend geht es durch das Schauspielhaus. Der Weg führt die Läufer weiter ins Bermuda3Eck und durch das legendäre Restaurant Mandragora. Anschließend geht es am Luisenhof vorbei. Das letzte Drittel der Strecke bahnt sich seinen Weg durch das Foyer der Stadtwerke und durch die Privatbrauerei Moritz Fiege sowie durch das Zeiss Planetarium. Abschließend wird noch eine Runde durch das Vonovia Ruhrstadion gedreht, bevor der Lauf dort sein Ende findet.


Erster Lauf dieser Art im Ruhrgebiet

Der Wettbewerbscharakter steht nicht im Vordergrund. Ganz ohne Zeitmessung geht es hier um Spaß am Laufen und das Erleben von Attraktionen. So kann der Teilnehmer selbst entscheiden, ob er läuft oder geht. „Dieser Lauf bietet die Gelegenheit, außergewöhnliche Orte in der Stadt zu sehen, zu denen es sonst nicht so leicht Zutritt gibt“, so Christian Gerlig, Leitung Kommunikation der Bochum Marketing GmbH, die den Lauf unterstützt. „Die Verbindung von Sport und Bewegung mit Besichtigung ist aus touristischer Sicht sehr interessant. Eine Veranstaltung wie diese gab es in Bochum noch nicht. Zudem ist es der erste Lauf dieser Art im Ruhrgebiet.“


Besondere Aktion für alle VfL-Fans

Der „Bochum Urban Trail sponsored by BIG direkt gesund“ startet und endet nicht nur in der Heimat des Fußballvereines VfL Bochum 1848, sondern es gibt eine weitere Besonderheit für alle VfL-Fans. Alle Vereins- und Fanclubmitglieder, die sich für den Lauf unter dem VfL Bochum anmelden, erhalten für sich und eine weitere Person einen Verzehrgutschein in Höhe von acht Euro geschenkt. Was tun? Einfach am Event-Tag ausweisen und Gutscheine erhalten.


Frühstück inklusive

Zusätzlich zur Unterhaltung wird den Teilnehmern auch ein Frühstück serviert: Dazu muss nur die Startnummer präsentiert werden. Zum heißen Kaffee bekommen die Teilnehmer dann einen Frühstücksbeutel. Die Taschen der Teilnehmer können sicher aufbewahrt werden. Verpflegungspunkte an Start Ziel sind vorhanden und garantieren einen gut versorgten Lauf. Auch am Schauspielhaus soll es eine Versorgungsstelle geben. Am Ende wird eine Finisher-Medaille zur Erinnerung überreicht.

Für ein angenehmes Lauferlebnis auf der Strecke, die auch mal enger wird und Treppen beinhaltet, werden die Läufer in mehrere Startwellen eingeteilt. Wer mit seinem Lieblingslaufpartner in der gleichen Welle starten möchte, sollte sich am besten gleich als Team anmelden. Es kann aber jederzeit auch in einer späteren Welle als der zugeteilten gestartet werden, um zum Wunschlaufpartner aufzurücken. Die drei Wellen starten um 9:00, 9:15 und 9:30 Uhr. Für die jüngeren Teilnehmer am Lauf (unter 16 Jahren) ist eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vonnöten.


Besonderer Dank

Um so einen außergewöhnlichen Lauf möglich zu machen, braucht es allerhand Unterstützung. Klaus Ehl dankt besonders der Stadt Bochum, dem Sport- und Bäderamt sowie dem Kulturbüro, für die Unterstützung zur Durchführung der Laufveranstaltung.



Veranstaltungsinformationen

Bochum Urban Trail sponsored by BIG direkt gesund
Wann: 18. Juni 2017
Start: 9 Uhr am Vonovia Ruhrstadion
Streckenlänge: 10 km
Veranstalter: Golazo Sports GmbH
Gebühr: 30 Euro Anmeldegebühr / für Nachzügler vor Ort 35 Euro
Vergünstigte Gruppenanmeldungen möglich.
Teilnahme ab 16 Jahren. Jüngere Mitläufer benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.
www.bochumurbantrail.de




WEITERE INFORMATIONEN

Urban Trail Serie
Bereits seit 2013 begeistert die Urban Trail Serie die Nachbarländer Belgien, Luxemburg und die Niederlande. In diesem Jahr möchte das Erfolgskonzept nun auch Deutschland erobern und startet zum Auftakt vier Urban Trail Läufe in Berlin, Bochum, Oberhausen und Dortmund. www.urbantrailseries.de

Organisiert werden die Urban Trails von der Deutschland läuft GmbH. Diese ist ein Joint Venture zwischen der Deutschen Leichtathletik Marketing GmbH (DLM) und der Golazo Sports GmbH, die zur international operierenden Golazo Group gehört. Das Ziel des Joint Ventures ist, mit dem innovativen Veranstaltungskonzept noch mehr Menschen für einen gesundheitsbewussten und sportlichen Lebensstil zu begeistern und die Urban Trails als eine weitere Säule der deutschen Laufbewegung zu etablieren. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) unterstützt die Deutschland läuft GmbH in ihrem Vorhaben und verspricht sich von seinem Engagement die Förderung einer gesunden Sportkultur und des Breitensports sowie die Aktivierung neuer Mitglieder für Vereine und Lauftreffs.

.



Hotline

Für Tickets, Hotels, Stadtführungen oder für allgemeine Informationen

0234 96 30 20

Zum Veranstaltungskalender

Tickets kaufen

Bochum Tourismus ist eine Seite der

Bochum Marketing